Mit Leidenschaft und Liebe Visionen schaffen

Per Anhalter durch die Phantastik

© PAN Autorennetzwerk 2ndPANBT
© PAN Autorennetzwerk

Das 2. PAN-Branchentreffen 2017 in Berlin war so ungeheuer reichhaltig, vielfältig und vollgestopft mit  kreativen Köpfen und klugen Gedanken, dass ein kleiner Beitrag ihm nicht im Geringsten gerecht werden kann. „Per Anhalter durch die Phantastik“ machte wie Arthur Dent, der Held von Douglas Adams, auf dem ein oder anderen Planeten Station und ließ sich mit diesem oder jenem Schiff zu ausgewählten Themen tragen.

E-book und self-publishing

Die Autoren müssen mit der Zeit gehen, die sie selbst prognostiziert haben. Keinen fetten zwei Kilogramm schweren Wälzer mehr, sondern einen leichten Reader mit verstellbarer Schriftgröße, Übersetzungsprogramm und Markierfunktion inklusive? In Deutschland heißt es mit einem Marktanteil von knapp fünf Prozent immer noch Marktherrschaft für die gedruckten Bücher – international nimmt das Lesen von E-Books zu.

weiterlesen