Phantastik Plus

Das Gift – Samanta Schweblin

Ein Narrativ für das sickernde Grauen Seit zehn Jahren scheint ein Fluch über dem Dorf zu liegen, dessen Bewohner als Sojapflanzer arbeiten. Erste Anzeichen für eine unbestimmte Bedrohung waren tote Tiere. Der Geruch und der Geschmack des Trinkwassers veränderten sich. Bewohner werden vergiftet, Kinder kommen vergiftet zur Welt, haben Missbildungen, ihnen fehlen Wimpern und Augenbrauen, ihre Haut ist rot und schuppig. Die Menschen sind auf sich alleine gestellt, Ärzte gibt es in der Region nicht, die Regierung kümmert sich nicht um die Menschen. Vor sechs Jahren wurde David krank. SeineWeiterlesen

Horror

Die Plage – Charlie Huston

Schlaflos in einem Albtraum Charlie Huston ist ein Autor, der von Krimi- und Phantastik-Fans gleichermaßen geliebt wird. Zumindest von solchen, die es etwas härter und abgründiger mögen. Huston schreibt Serien wie die Noir-Krimi-Trilogie um den „Prügelknaben“ Hank Thomson oder um den Vampirdetektiv Joe Pitt, der im fünften Teil „Ausgesaugt“ seinen letzten Auftritt hatte. Seine abgeschlossenen Romane waren die bitterbösen Noir-Thriller „Killing Game“ und „Das Clean Team“ denen 2011 der  Endzeitroman, „Die Plage“ folgte. Eine Prionenseuche verändert die Welt Parker Haas ist Undercover Cop im Los Angeles des Zeitalters der „Schlaflosen“.Weiterlesen

Phantastik Plus

Das Spiel des Engels – Carlos Ruiz Zafón

Über verlorene Bücher und Seelen Barcelona 1918. David Martin ist Schreiberling bei der Zeitung „Die Stimme der Industrie“. Von Kindesbeinen an liebt er Bücher, seine vor dem Vater verborgene Leidenschaft. Und er träumt davon ein großer Schriftsteller zu werden. Von seinem Boss erhält Martin die Chance, Schauergeschichten zu veröffentlichen. Die Story-Serie wird ein Erfolg, den ihm seine Redakteurskollegen neiden. Allein der stellvertretende Chefredakteur Pedro Vidal ist sein Freund und mit seiner Hilfe erhält er einen Vertrag beim Verlag „Barrido & Escobillas“.  David schreibt Tag und Nacht unter einem Pseudonym dieWeiterlesen