Steampunk

In den Abgrund – Bernd Perplies

Mit vereinten Kräften dem Teufel entgegen „In den Abgrund“ setzt nahtlos dort an, wo „Gegen die Zeit“ aufhörte. Die magischen Abenteuer mit Jonathan und Kendra, den Magiern um Albert Dunholms ehemaligen Sekretär Cutler, den auf dem Luftschiff der römischen Inquisition dahin gleitenden Holmes und Brown und natürlich dem teuflischen selbsternannten ersten Lordmagier Wellington gehen weiter. Die Fronten formieren sich Titel: In den Abgrund Reihe: Magierdämmerung Band 3 Autor: Bernd Perplies Genre: Steampunk Verlag: Lyx Erscheinungsdatum: 2011 Seiten: 450 Funtastik-Faktor: 86%

Science-Fiction

Galdäa-Der ungeschlagene Krieg – Karsten Kruschel

Tiefe Einblicke in einen genial erdachten Kosmos Der Student Michael Sanderstorm bemüht sich zu spät um ein Thema für seine Abschlussarbeit. So ist es nicht verwunderlich, dass nur noch Ladenhüter zur Auswahl stehen. Er entscheidet sich für das Thema „Die Spätfolgen und Lehren aus dem galdäischen Krieg, unter Berücksichtigung einheimischer Quellen“. Etwa zur gleichen Zeit gelingt der Galdani Jana Hakon alias Ja’ana K’jonasoidt Hakon T’Arastoydt die Flucht aus aus dem Photek-Institut. Damit wird eine Kette von Ereignissen in Gang gesetzt, die am Ende dazu führt, dass die Geschichte des galdäischenWeiterlesen

Steampunk

Das Bernstein-Teleskop – Philip Pullman

Ein würdiger Abschied von den Menschen, Dæmonen und Parallel-Welten der „His Dark Materials“ Trilogie “Das Bernstein-Teleskop„ bildet den Abschluss der Steamfantasy-Trilogie von Philip Pullman, die im englischen Original als Gesamtwerk den Titel “His Dark Materials„ trägt. Die ersten Teile “Der goldene Kompass; und “Das magische Messer„ offenbaren dem Leser bereits eine Reihe sehr ungewöhnlicher Phänomene in mehreren Parallelwelten, die mit denen anderer Fantasy-Werke kaum vergleichbar sind. Die Hauptcharaktere stammen aus verschiedenen Realitäten. So stammt Will, der in “Das magische Messer„ dazu kommt, aus unserer Welt, während Lyra und ihr DæmonWeiterlesen