Adventsgewinnspiel 10. Dezember 2015

Trix Solier-Zauberlehrling voller Fehl und Adel – Sergej Lukianenko

Klingt bekannt und ist doch in allem irgendwie anders

Trix Solier © Beltz&Gelberg
Trix Solier © Beltz&Gelberg

Die Mischung zwischen Abenteuer, Märchen und Humor macht es. Nichts davon wirkt gekünstelt oder vordergründig. Neuartig und besonders gelungen sind die von leichter Hand gezeichneten Charaktere und ihre Einbindung in ihre Welt und die Geschichte. Es sind die vielen Kleinigkeiten, die Lukianenkos „Trix Solier – Zauberlehrling voller Fehl und Adel“ so besonders machen. Der Autor scheint sich und sein Werk hier nicht so ernst zu nehmen.  „Trix Solier“ ist einerseits eine Parodie mit viel Liebe und Respekt zum Genre geschrieben, vor allem aber eine originelle, eben etwas andere Fantasygeschichte.

Ein heiterer Fantasy-Roman befindet sich heute im Lostopf. Sergej Lukianenkos „Trix Solier“ kann einerseits einen gewissen Harry Potter Charme nicht verleugnen, jedoch ist die Geschichte eher der klassischen High-Fantasy zuzuordnen. Vor allem aber ist der Roman einfach originell und parodiert das Genre mit witzigen Ideen und Verknüpfungen zur modernen Welt. Sergej Lukianenko beweist sein vielseitiges Talent phantastische Geschichten zu schreiben.

Mehr Infos und die komplette Rezension zu „Trix Solier-Zauberlehrling voller Fehl und Adel“ – Sergej Lukianenko findet ihr hier.

Wenn ihr das Buch gewinnen möchtet, schreibt einfach kurz warum in den Kommentar.
phantastisch-lesen wünscht Euch einen schönen Advent und VIEL GLÜCK!

Sergej Lukianenkos „Trix Solier“ hat gewonnen….Trix-Solier-Gewinnerin

 

 

Print Friendly, PDF & Email

15 Gedanken zu “Adventsgewinnspiel 10. Dezember 2015

    • Hey Phillip, leider Pech gehabt. Aber achte darauf, wenn „Sarg niemals nie“ verlost wird. Das ist ebenfalls ein toller humorvoller Phantastik-Roman. LG, Eva

    • Ich zitiere mal aus den Geschäftsbedingungen: „Jeder der am Gewinnspieltag, oder am darauffolgenden Tag bis 17 Uhr einen sinnvollen Kommentar hinterlässt in dem er kurz erzählt, warum er das Buch gewinnen möchte, landet im Lostopf.“ – also,ja, bist dabei. Heute Abend ziehe ich. LG Eva

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: