Michael H. Schenk

Michael Herwig Schenk, am 7. Juni 1955 in Bonn geboren, absolvierte nach der Realschule eine Lehre als Augenoptiker.  Den Beruf musste er aus gesundheitlichen Gründen aufgeben, stattdessen arbeitete er lange als Ausbilder im Katastrophenschutz beim Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.

2006 erschien sein erster Phantastik-Roman „Die Pferdelords und der Sturm der Orks“, der Auftakt einer von J.R.R. Tolkiens „Der Herr der Ringe“  inspirierten High-Fantasy Reihe. Zwölf Bändewaren geplant, doch der MIRA Verlag stellte nach acht Pferdelords-Romanen die Fantasy-Sparte ein. Drei weitere Romane  erschienen danach im Arcanum bzw. Scratch Verlag, die Veröffentlichung des letzten ist für 2015 geplant.
Als Autor ist Michael Schenk allerdings auch in anderen Phantastik-Welten zuhause.  Der Horror-Roman „Das Blut des Wolfes“ erschien 2011 beim emons Verlag, der Auftakt einer Science-Fiction Reihe „Sky Trooper“  2015 beim Saphir im Stahl Verlag. Weitere Phantastik-Romane aus dem Bereich Horror, Science-Fiction und Steampunk sind in Vorbereitung.

Michael H. Schenk ist verheiratet, hat eine Tochter, zwei angeheiratete Söhne, drei Enkel und lebt in seiner Geburtsstadt Bonn.

Phantastische Literatur von Michael H. Schenk

Fantasy

Die Pferdelords

Die Pferdelords und der Sturm der Orks 2006
Die Pferdelords und die Kristallstadt der Zwerge 2006
Die Pferdelords und die Barbaren des Dünenlandes 2007
Pferdelords und das verborgene Haus der Elfen 2007
Die Pferdelords und die Korsaren von Um’briel 2008
Die Pferdelords und die Paladine der toten Stadt 2008
Die Pferdelords und das vergangene Reich von Jalanne 2009
Die Pferdelords und das Volk der Lederschwingen 2009
Die Pferdelords und die Nachtläufer des Todes 2011
Die Pferdelords und die Bruderschaft des Kreuzes 2012
Die Pferdelords und die Schmieden von Rumak 2013
Die Pferdelords und der Ritt zu den goldenen Wolken 2016

 Horror

Das Blut des Wolfes 2011

Science-Fiction

Sky Trooper

Sky-Troopers 2015
Die Beutewelt (Sky-Troopers 2) 2016

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar