Schlagwort: Urban Fantasy

Fantasy, ShowSlider

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen – Lars Simon

Mit Mops, Professor, Keksdosenorakel und Kobold gegen dunkle Magie Das Erbe eines Zauberei-Artikel Ladens in Göteborg hat Lennart Malmkvists gewöhnliches Spießerleben völlig auf den Kopf gestellt. Nun ist er Magierlehrling bei einem sprechenden Mops und auch noch auserwählt, den Dunkelmagier Krähenbein daran zu hindern, erneut die Macht an sich zu reißen. Doch kurz vor Weihnachten hat Lennart erst einmal weltliche Sorgen. Steuerrückzahlungen in astronomischer Höhe stehen an und der Laden ist noch nicht einmal wiedereröffnet. Lennarts Anwalt Cornelius Isaksson, der bereits für den ebenfalls Magie tätigen Vorbesitzer des Ladens tätigWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Magic Berlin-Der Weg des Sterns – Julia Heller

Erfrischendes Debüt einer begabten Wahlberlinerin Lucia -27 jahre jung- stolpert vollgepackt mit all ihrer Habe aus einem Zug ins regennasse Berlin. Sie folgt damit einem seit ihrer Kindheit wiederkehrenden Traum, in dem der Berliner Fernsehturm auftaucht. Im Hostel fällt sie in die Arme der irischen Weltenbummlerin Brigid, die sich als Hexe outet. Gemeinsam finden sie ein Zimmer in einer spirituellen WG und teilen sich einen Job in einem Neuköllner Café. Fast jede Nacht wacht Lucia von ihrem Albtraum geplagt schreiend auf. Die jungen Frauen beschließen, gemeinsam das Rätsel zu lösen.Weiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

Lagune – Nnedi Okorafor

Sie sind gekommen um zu bleiben Der Schwertfisch, der vor Lagos/Nigeria in der Lagune lebt, bemerkt den Unterschied zuerst. Das sonst ölverseuchte Wasser ist auf einmal sauber und schmeckt süß und sauerstoffreich. Am Strand treffen drei Menschen ein: die Meeresbiologin Adaora, der Soldat Agu und der berühmte Rapper aus Ghana Anthony Dey Craze. Adaora wurde gerade von ihrem Ehemann Chris geschlagen, während Agu vor seinen Kameraden flieht. Er hat seinen Kommandeur daran gehindert, eine Frau zu vergewaltigen. Anthony braucht etwas Abstand von dem Rummel auf seinen Konzerten. Das Meer erhebtWeiterlesen