Kategorie: ShowSlider

Science-Fiction, ShowSlider

Terra – T.S. Orgel

Space-Thriller mit Tiefgang Jak ist ein Raumfrachterpilot auf der Pequod und transportiert Material und Minenerzeugnisse in einem Konvoi zwischen Mars und Erde. Sein Alltag ist eher langweilig. Er besteht aus herumflachsen und spielen mit den Kollegen, Gesprächen mit seiner AVA Nina (Advanced Virtual Assistent) und dem Überprüfen von Messwerten. Dabei fällt Nina eine untypische Regelmäßigkeit auf, stets exakt die gleichen Schwankungen. Im Laderaum des Schiffs finden sie Terraforming-Bomben, mit denen der Mars kultiviert wird. Eigentlich sollte der Konvoi Mineralien zur Erde überführen. Wie kamen diese Bomben an Board? An dieWeiterlesen

ShowSlider, Steampunk

Archibald Leach und die Monstrositäten des Marquis de Mortemarte – Markus Cremer

Explosives und gruseliges Steampunkabenteuer Unheimliches regt sich im Umland des Dartmoor Zuchthauses und ruft die Monsterjäger Turner, Lloyd und Sinclair auf den Plan. Etwas hat ihren Freund Baskerville angefallen und in Stücke gerissen. Die Erkundigen im Moor werden Sinclair zum Verhängnis, eine Wolf-Mensch Chimäre tötet auch ihn. Der fünfte im Bunde, der verschrobene Ӕtherwissenschafter Heisenberg, kann ihnen nicht helfen. Er hat, um sich vor sich selbst zu schützen, seine Einweisung in das Zuchthaus erwirkt. Dort wird auch der selbsternannte Marquis de Mortemarte eingeliefert. Heisenbergs Neffe, Archibald Leach, kommt mit seinerWeiterlesen

Allgemein, Fantasy, Horror, Science-Fiction, ShowSlider

Die fünf besten in 2018 gelesenen Bücher

Das Jahr 2018 war für mich ein sehr ergiebiges und interessantes Bücherjahr. Ich habe neue Phantastik-Sparten  wie den Afrofuturismus entdeckt. Ich habe ein lange vernachlässigtes Genre erneut zu schätzen gelernt: den Cyberpunk. Und ich habe langjährige Freunde nach fast 30 Jahren wiedergesehen. Und damit wären wir schon beim ersten Top-Five Titel Die Hexenholzkrone-Teil 2 – Tad Williams, Funtastik-Faktor 85 Tad Williams „Hexenholzkrone Teil 2“ begleitete mich zum Jahreswechsel 2017-2018. Die Fortsetzung der Osten Ard Saga hatte lange Jahre auf sich warten lassen. „Die Hexenholzkrone“ zu lesen,  fühlte sich an wieWeiterlesen