Kategorie: ShowSlider

Science-Fiction, ShowSlider

Aphilie – Darlton, Ewers, Kneifel, Mahr, Vlcek, Voltz

Leben ohne Gefühle Im Jahr 3540 steht die Bevölkerung der Erde im Bann der Aphilie *. Reine Vernunft und Urinstinkte bestimmen das Verhalten der Terraner, Gefühle zählen nichts mehr. Auch Reginald Bull ist der Aphilie verfallen: Er entmachtet seinen Freund Perry Rhodan und treibt ihn mit mehr als tausend Begleitern in die Verbannung. Auf der Erde greift die Aphilie indessen unaufhaltsam um sich – sechs Autoren zeigen ihre Auswüchse in unterschiedlichen Bereichen der lieblosen Gesellschaft. Die Immunen sammeln sich, um zu überleben. Als es Bull gelingt, die Fessel der AphilieWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Das Lied des Blutes – Anthony Ryan

Epische Fantasy auf höchstem Niveau Vaelin Al Sorna ist für die einen ein Kriegsheld, für die anderen ein Kriegsverbrecher. Nach dem Überfall der Königslande auf das Alpiranische Reich wird der Oberbefehlshaber Al Sorna in den Kerker geworfen und Jahre später zu einem kleinen Inselreich gebracht, dass sein Vater einst eroberte. Dort erwartet ihn der sichere Tod aus der Hand eines vermeintlich unbesiegbaren Kämpfers. Der kaiserliche Chronist des Alpiranischen Reiches begleitet ihn und Vaelin erzählt seine Geschichte. Wie er zum sechsten Orden kam, der erbarmungslos seine Novizen das Kriegshandwerk lehrt. WarumWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Aquarius – Thomas Finn

Der Schwarm trifft die kleine Meerjungfrau Eine Polizistin ertrinkt in einer Telefonzelle, eine Unternehmerin in ihrem Haus. Etwas sogar noch merkwürdigeres widerfährt dem Berufstaucher Jens Ahrens. Bei einer Bergungsmission in einem alten Schiffswrack explodiert eine Seemine. Wie durch ein Wunder überlebt Jens Ahrens das Unglück und kommt dreißig Seemeilen entfernt am Strand wieder zu Bewusstsein. Doch nicht für lange, denn statt eines Rettungsteams erscheint eine Unbekannte, die ihn mit einem Spaten erneut niederschlägt. Schließlich erwacht Jens in einem Bauernhaus, auf einer Bahre gefesselt. Mit Mühe kann er sich befreien undWeiterlesen