Christopher Golden

Christopher Golden © Michaela Murphy

Christopher Golden ist Jahrgang 1967, in Massachusetts/USA geboren. Er ist Autor von Horror-, sowie Fantasybüchern und Krimis/Thriller für Erwachsene und Jugendliche. Von ihm stammen viele Bücher zu bekannten TV-Serien wie „Buffy“, „Sons of Anarchy“,  „Star Trek“ und „Body of Evidence“.  Einige seiner Bücher landeten bereits auf der New York Times Bestsellerliste. Christopher vertextete Comics und Video-Spiele und war Co-Autor der Anime-Serie „Ghosts of Albion“.  Auch an dem Skript für den Film „Hellboy“  war er beteiligt, wenngleich sein Name nicht im Abspann auftaucht.  Geschichten von ihm finden sich ebenfalls in zahlreichen Phantastik-Anthologien.

Mehr über Christopher Golden findet ihr auf seiner Homepage.

Phantastische Literatur von Christopher Golden

Horror

Something She Lost 2019