Jodi Taylor

Jodi Taylor © Accent Press

Die britische Autorin Jodi Taylor stammt aus Bristol und ging in Gloucester zur Schule. Mit ihrem Ex-Ehemann zog sie nach Yorkshire und verwaltete dort zwanzig Jahre lang die Bibliotheken von North Yorkshire County. Es ging alles schief.

Sie verließ Yorkshire und leitete in der Türkei ein Hotel. Dort ging ebenfalls alles schief, nur in einer anderen Sprache. Zurück in England bot sie ihr erstes Buch (den ersten St. Marys Chroniken Roman, in dem alles schief geht) zum Download an. Mit überwältigendem Erfolg. 60000 Leser lasen „Just One Damned Thing After Another, bevor Accent Press sich 2013 die Rechte sicherte. Der der Randomhouse-Gruppe zugehörige Blanvalet Verlag brachte 2019 die deutsche Übersetzung des Serienauftakts heraus.

Jodi Taylors Lieblingsschriftsteller sind J.R.R. Tolkien, Neal Stephenson, Terry Pratchett, Jane Austen und Charlotte Bronte. Außer für das Schreiben hat sie eine Leidenschaft für Schokolade, fürs Zeichnen und für Malerei.  Sie lebt heute in Gloucestershire.

Mehr über Jodi Taylor findet ihr auf ihrer Homepage.

Phantastische Literatur von Jodi Taylor

Fantasy

St. Marys Chroniken

Miss Maxwells kurioses Zeitarchiv 2019