Philip Pullman

Philip Pullman wurde am 19. Oktober 1946 in Norwich, Großbritannien geboren. Aufgewachsen ist Pullman im heutigen Simbabwe, in Australien, Wales und in London. Die häufigen Umzüge in der Kindheit waren dadurch begründet, dass sein Vater und sein späterer Stiefvater bei der Royal Air Force stationiert waren. Später studierte er am Exeter College in Oxford Anglistik und arbeitete danach zunächst als Lehrer. Schließlich wurde Pullman Literaturdozent am Westminster College in Oxford, nebenher verfasste er Kinderbücher, Theaterstücke und Thriller. Als Schriftsteller bekannt wurde Pullman durch seine Steam-Fantasy-Trilogie „His Dark Materials“ (für die deutsch übersetzten Bücher gibt es keinen Serientitel. Gemeint ist die Serie um „Der goldene Kompass“) . Der Autor ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt heute in Oxford.

Phantastische Literatur von Philip Pullman

Steampunk/Steamfantasy

His Dark Materials

Der goldene Kompass 1996
Das magische Messer 1997
Das Bernsteinteleskop 1997

 

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.