Schlagwort: Episch

Fantasy, ShowSlider

Der Fall von Gondolin – J.R.R. Tolkien

Die Geschichte von Gondolin Die Handlung ist im Ersten/Ältesten Zeitalter Mittelerdes verortet. Die Noldor-Städte von Beleriand sind nach und nach in die Hände Melkos (auch: Morgoth) gefallen und zerstört worden. Als nur noch Gondolin bleibt, eine gut versteckte Stadt, über deren Lage Melko nichts weiß, schickt der Meeresgott Ulmo Tuor dorthin. Tuor soll den Elben-König Turgon vor dem bevorstehenden Angriff durch Melko warnen. Er verliebt sich in Turgons Tochter Idril. Gondolin wird von Meglin verraten, der seine Cousine Idril vergeblich begehrt und aus Rache Melko die Lage der Stadt bekanntWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Die Chroniken von Azuhr–Der Verfluchte – Bernhard Hennen

Der Sog der Wörter Erzpriester Lucio Tormeno beschert seinen Nachkommen ein grausiges Erbe. Um das Land vor der Pest zu retten, lässt er eine Stadt abriegeln und samt ihrer Bewohner in Flammen aufgehen. 53 Jahre später übt sein Sohn Nandus das Amt des Erzpriesters in der Nachbarstadt Dahlia gnadenlos aus. Dessen stolze Hoffnungen liegen auf seinem jüngsten Sohn Milan, der ihm im Amt folgen soll. Er erzieht ihn mit Schlägen und Demütigungen. Der 15jährige Milan fällt der verfeindeten Schwertherzogin in die Arme. Sie will ihn auf ihre Seite ziehen. DieWeiterlesen

Veranstaltungen

Verlosung dreier Schmuckausgaben „Die Chroniken von Azuhr – Der Verfluchte“ von Bernhard Hennen

Man nennt Bernhard Hennen oft den „Herrn der Elfen“. In seinem neuen Werk hat der Bestseller-Autor sich von seinen bekanntesten Schöpfungen verabschiedet und präsentiert eine andere Fantasy-Saga: „Die Chroniken von Azuhr“. Den Auftaktband „Der Verfluchte“ hat Fischer-Tor in limitierter Auflage als Schmuckausgabe veröffentlicht. phantastisch-lesen verlost drei dieser wundervollen Bücher an Euch. Jedes Exemplar dieses Sonderbands hat einen azurblauen Leineneinband und ein goldgeprägtes Typo auf dem Cover ist nummeriert und gestempelt ist eines aus einer Auflage von insgesamt 666 wurde persönlich vom Autor Bernhard Hennen signiert kann ausschließlich im Tor-Shop erworbenWeiterlesen