Schlagwort: Hörbuch

ShowSlider, Steampunk

Der Uhrmacher in der Filigree Street – Natasha Pulley

Eine feinsinnige Begegnung zwischen Empire und Japan London, Oktober 1883. Ein Abstellraum im Innenministerium wurde zur Telegrafieabteilung umgebaut. Dort ist es bitterkalt, sodass die nächtliche Tasse Tee die hocherwartete Freude des Telegrafisten Nathaniel Steepleton, genannt Thaniel, ist. Normalerweise kommen nach sechs keine Nachrichten mehr. Doch in dieser Nacht klickt ein Telegraf und bringt eine Bombendrohung – ein Anschlag auf öffentliche Gebäude genau in sechs Monaten wird angekündigt. Thaniel kehrt in sein kärgliches Pensionszimmer zurück. Dort ist jemand eingebrochen, hat sein Geschirr abgewaschen und eine goldene Taschenuhr auf dem Bett hinterlassen.Weiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Bernhard Hennen, Robert Corvus – Die Phileasson-Saga (1-3)

Wer wird König der Meere? – Ein gigantisches Abenteuer mit Tiefgang Die 14-jährige Fianna, Tochter eines Kauffahrers, wird von ihrem Vater aus Seenot gerettet und sieht mit an, wie er sofort darauf kaltblütig gemeuchelt wird. Sie selbst wird in eine Felsspalte in den Klippen versenkt. Die jungen Burschen des Thorwaler-Dorfes Stainakr besuchen sie dort regelmäßig, um sie zu misshandeln und zu vergewaltigen. Außer Magierschüler Tylstyr, der versucht, sie zu befreien. Zehn Jahre später: Sie nennt sich Zidayne und folgt ihrer Rache. Die oberste Hetfrau der Thorwaler empfängt eine Vision undWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Die Legende von Enyador (Enyador-Saga 1) – Mira Valentin

Vier Rassen, vier Wächter, ein Hexer und eine verfeindete Welt In alten Zeiten nahm der Hexenmeister, der in den Sturmbergen haust, jedem der vier Königssöhne seine wichtigste Gabe. Er verlieh jedem dafür eine, die es seinem Volk ermöglichte, über die anderen zu herrschen. So entstanden Drachen, von den Dämonen bezwungen; Elben, die hauptsächlich Drachen und die Hexer der Menschen fürchteten. Die Elben, die ihre Gefühle verkauft hatten, versklavten die Menschen, nachdem sie deren unsterblichen Hexenmeister und König Eliyah in den tiefsten Kerker gesperrt hatten. Dazu kam es, weil er demWeiterlesen