No Pflock – Andrea Weil

Die düsteren Seiten des Vampirseins

No Pflock - Andrea Weil © Fabylon-Verlag
No Pflock © Fabylon-Verlag

Das 19 Jahre alte Pickelgesicht Martin studiert im eher beschaulichen Eichstätt und wird klischeegerecht unter einer Brücke im Regen gebissen und in einen Vampir verwandelt. Damit hat sich das Klischee auch so ziemlich erledigt und deshalb verweigert die Autorin dieser Besprechung jede weitere Inhaltsangabe, weil selbst der Klappentext nach ihrem Geschmack schon zu ausführlich ist.

Endlich mal ein ganz anderer Vampirroman! Weg von den knackigen Schönlingen und Diven als Blutsauger. Weg von der Mischung aus skrupelloser Brutalität und tief empfundener Liebe, die dann natürlich einem Wesen fremder Art gebührt. Er ist ein wenig schwer einzuordnen, weil er Elemente aus Horror, Krimi, Dark Fantasy und Urban Fantasy vereint.

weiterlesen

No Pflock
Vampire-Band 1
Andrea Weil
(Urban)-Fantasy
Fabylon-Verlag
Januar 2017
217

Funtastik-Faktor: 74

Carags Verwandlung – Katja Brandis

Außergewöhnlich, humorvoll und spannend

Carags Verwandlung-Woodwalker 1 von Katja Brandis © Arena Verlag
Carags Verwandlung © Arena Verlag

Der Gestaltwandler in der Haut eines jungen Pumas Carag und seine Schwester Mia betteln so lange, bis ihre Mutter ihnen erlaubt, einmal in die Menschenstadt mit zu kommen. Spätestens als sie ihnen ein Schokoladeneis spendiert, ist es um Carag geschehen. In ihm reift der Entschluss, lieber unter Menschen leben zu wollen. Er tut so, als hätte er sein Gedächtnis verloren und kommt in eine Pflegefamilie mit einer wunderbaren Mutter Anna, aber eifersüchtigen Geschwistern.

Als er sich ausnahmsweise in einen Berglöwen verwandelt, um zur Entspannung nachts durch die Gegend zu  ziehen, geht das natürlich gründlich schief.

weiterlesen

Carags Verwandlung
Woodwalkers-Band 1
Katja Brandis
Fantasy
Arena Verlag
Juni 2016
Hardcover
280

Funtastik-Faktor: 84

Drachengift – Markus Heitz

Machtspiele

Drachengift - Markus Heitz © Piper
Drachengift © Piper

„Drachengift“  ist Band drei der Reihe um die „Feuerkriege“, nach „Die Mächte des Feuers“ und „Drachenkaiser“. Die deutsche Drachentöterin Silena und ihr geliebter Hellseher Grigorij Zadornov sind wieder da. Das Schicksal hat sie in andere Rollen gesteckt: in die von Zar und Zarin Russlands, über das der schwarze Drache Tugarin herrscht. Grigori ist zwar Rasputins Sohn, wurde jedoch vom alten Zar als eigener anerkannt. Während Grigorij ihre neu geborene Tochter vergöttert, hat Silena einen unerklärlichen Widerwillen gegen sie. An der Front gegen die Drachen taucht neben alten Bekannten, wie der Drachenjägerin Leida Havock und dem Ägypter Ahmat Fayence, auch eine neue Gestalt auf. Der amerikanische Großindustrielle Hohenheim führt vor, dass ein Gift die Drachen mit geringem Aufwand töten kann. Er behauptet, dass die Drachen in Amerika damit ausgerottet wurden.

weiterlesen

Drachengift
Feuerkriege - Band 3
Markus Heitz
Fantasy
Piper-Verlag
Januar 2016
556

Funtastik-Faktor: 77