Schlagwort: Historie

Fantasy, ShowSlider

Die Zeit der Verachtung (Hexer Geralt 2) – Andrzej Sapkowski

Die Jagd ist eröffnet Am Ende des ersten Bands „Das Erbe der Elfen“ tauchten Yennefer und Ciri gemeinsam unter, ebenso der schwer angeschlagene Hexer Geralt. Was aus ihnen und dem treuen Bänkelsänger Rittersporn wird und warum ihnen kaum Zeit zum Luft holen bleibt, davon erzählt „Die Zeit der Verachtung“. Ciri soll die Zaubererschule in Aretusa besuchen, ihre bisherige Mentorin geleitet sie daher zu den Thanedd-Inseln. Dort findet zudem ein Zauberer-Konvent statt, zudem Yennefer illustre Begleitung mitbringt, den Hexer Geralt von Riva. Was beginnt wie eine exzentrische Party der besseren Gesellschaft,Weiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

Im Herzen des Imperiums (Teixcalaan 1) – Arkady Martine

Die Messlatte liegt enorm hoch Immer wenn ich auf einem Buchcover lese, dass der Roman mit einem bekannten Meisterwerk vergleichen wird, schrillen bei mir die Alarmglocken. Denn in den meisten Fällen stellt sich im Nachhinein heraus, dass ein solcher Vergleich nicht gerechtfertigt ist und das Ergebnis schon aufgrund der geschürten Erwartung enttäuscht. Arkady Martines Debutroman »Im Herzen des Imperiums« (Originaltitel »A Memory called Empire«) vergleicht der Heyne-Verlag mit Frank Herberts Magnum-Epos »«. Ausgerechnet mit einem der markantesten SF-Klassiker überhaupt! Das kann doch nur schiefgehen, oder? Die Geschichte handelt von derWeiterlesen

Phantastik Plus, ShowSlider

Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle – Stuart Turton

Kniffliger Phantastik-Krimi Aiden Bishop erwacht mitten im Wald und kann sich an nichts erinnern. Nicht einmal an seinen Namen. Lediglich ein Wort gibt sein Gedächtnis preis: Anna. Nachdem Aiden sich erhoben hat, hört er eine Frau schreien und einen Pistolenschuss. War dies Anna und ist sie gerade ermordet worden? Noch absurder wird es, als der vermeintliche Mörder Aiden einen Kompass zusteckt und ihn auffordert, nach Osten zu gehen. Der Richtung folgend erreicht er ein Herrenhaus, das schon bessere Tage gesehen hat, aber gerade für eine Gesellschaft herausgeputzt wird. Die umhereilendenWeiterlesen