Schlagwort: Historie

Fantasy, Science-Fiction, ShowSlider

Wir sind die Bunten-Erlebnisse auf dem Festival-Mediaval – Amandara M. Schulzke (Hrsg)

Bunt und vielfältig erzählt das Festival Mediaval Die Herausgeberin der Anthologie „Wir sind die Bunten“, Amandara M. Schulzke, brennt für das Literaturzelt auf dem Festival-Mediaval. Das Mittelalter-Festival in Selb auf dem Goldberg, das seit 2008 an jedem zweiten Septemberwochenende steigt, zählt der Reader’s Digest zu den acht schönsten Festivals in Europa. Und das Literaturzelt wird in dem Artikel bei RD explizit lobend erwähnt. Ich durfte auf den letztjährigen Buchmessen und BuCons live beobachten, wie viel Leidenschaft Amandara als Organisatorin in die Autoren-Akquise für dieses Projekt hineinsteckte. Von der Idee, eineWeiterlesen

ShowSlider, Steampunk

Drúdir-Schatten und Scherben – Swantje Niemann

Abschied an einem Wendepunkt Nach den Ereignissen in Ch’Ashvaenta kehrte Drúdir nach Nordkrone zurück, um sich der Erfindung nützlicher Dinge mithilfe von Technik und Magie zu widmen. Er arbeitet als Assistent der exzentrischen Technomantin Limris, genießt sein sinnvolles Tagewerk und ruhige Abende. Doch eine Einladung in die Stadt Schwarzspiegel holt ihn zurück in eine schmerzvolle Vergangenheit. Und schubst ihn in ein weiteres düsteres und magisches Vabanquespiel. Die Journalistin Svalris aus „Drúdir – Dampf und Magie“ heiratet die Fotografin Rirna. Von ihr erfährt Drúdir, dass Wuthri, der Erfinder des biomechanischen SeraphWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Das Reich der Grasländer 2-(Der letze König von Osten Ard 2) – Tad Williams

Das Schicksal Osten Ards wendet sich dem Abgrund zu Unver, der neue starke Führer der Thriting-Klane im Grasland, nahm die Hand des Throns, Graf Eolair gefangen. Eigentlich ist er geneigt, mit den Herrschern des Hochkönigsbanns Frieden zu schließen. Denn die Feinde der Thritinge kommen aus Nabban und fallen über die Gründe der Grasländer her. Mit den nun vereinigten Klans will er diese endlich in ihre Schranken weisen. Doch das, was sich schließlich ereignet, konnten weder Unver noch Eolair voraussehen. Nabban brennt. Jesa, das Kindermädchen von Herzig Saluceris‘ kleiner Tochter Serasina,Weiterlesen