Schlagwort: USA

Fantasy, ShowSlider

Die Gefährten – David Eddings

Klassische Questen-Fantasy in Neuauflage – nach wie vor gute Unterhaltung Es war die erste goldene Ära der Fantasy – die Rede ist von den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts. Die Taschenbuchverlage entdeckten die Fantasy als neues Marktsegment, zahlreiche Reihen wurden gestartet und in Serie verlegt. Was bei Heyne mit Howards „Conan“ und Normans „Gor“ seinen Anfang nahm, erklomm bei Goldman mit Feists „Midkemia“ die Bestsellerlisten. Was bei Pabel in der „Terra“ Fantasy Reihe ihren Niederschlag fand, überzeugte bei Bastei mit Piers Anthonys „Xanth“. Die Epische Fantasy führte schließlich auch dieWeiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

Im Namen der Ehre – David Weber, Timothy Zahn

Die Vergangenheit der Zukunft 1997 brachte Bastei Lübbe den ersten Roman von David Webers »Honor Harrington«-Reihe in Deutschland heraus. »Auf verlorenem Posten« wurde ein Erfolg. Daher setzte der Verlag die Serie fort und veröffentlichte im Laufe der Zeit auch die diversen Spin-offs. Das neuste Werk in diesem literarischen Universum ist die »Der Aufstieg Manticores«-Reihe. Diese schreibt Weber allerdings nicht alleine, sondern wird dabei von Timothy Zahn und dem auf dem Cover des Auftaktbands »Im Namen der Ehre« nicht genannten Thomas Pope unterstützt. Den Grund für die Nicht-Nennung des zweiten MitautorsWeiterlesen

Veranstaltungen

Adventsgewinnspiel 2018 – 23. Dezember

Heute zu gewinnen: „Blumen für Algernon“ von Daniel Keyes Ein Zukunftsmärchen über Intelligenz, Glück und Menschlichkeit Eine zeitlose Geschichte kennzeichnet zweierlei. 1. Sie enthält wenige Elemente, die sich einer bestimmten Zeit zuordnen lassen. 2. Sie vermittelt Botschaften, die bereits in der Vergangenheit eine Bedeutung hatten und diese voraussichtlich in der Zukunft haben werden. Für „Blumen für Algernon“ gilt beides, es gehört zu den Büchern, die man sich gut als Schullektüre vorstellen kann, weil in dieser ergreifenden Geschichte viel Weisheit steckt. Im Mittelpunkt steht die Frage danach, was den Menschen ausmacht.Weiterlesen