Schlagwort: USA

Science-Fiction, ShowSlider

Das Buch des Phönix – Nnedi Okorafor

Über X-Woman, Afrika und den Weltuntergang Phönix lebt in Turm 7, einer Forschungseinrichtung des Biotechnologie-Konzerns LifeGens auf der Insel Manhattan. »In Turm 7 beschäftigte man sich mit fortgeschrittener und aggressiver genetischer Manipulation und Klonen. In Turm 7 wurden Menschen und Kreaturen erfunden, modifiziert oder beides. Einige waren deformiert, einige waren geisteskrank, einige waren einfach nur gefährlich und keine war fehlerlos. Ja, einige von uns waren gefährlich. Ich war gefährlich. « [S. 16/17] Als sich Phönix Geliebter Saeed umbringt, wird ihr erst klar, dass Turm 7 ein Gefängnis ist und dieWeiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

Lagune – Nnedi Okorafor

Sie sind gekommen um zu bleiben Der Schwertfisch, der vor Lagos/Nigeria in der Lagune lebt, bemerkt den Unterschied zuerst. Das sonst ölverseuchte Wasser ist auf einmal sauber und schmeckt süß und sauerstoffreich. Am Strand treffen drei Menschen ein: die Meeresbiologin Adaora, der Soldat Agu und der berühmte Rapper aus Ghana Anthony Dey Craze. Adaora wurde gerade von ihrem Ehemann Chris geschlagen, während Agu vor seinen Kameraden flieht. Er hat seinen Kommandeur daran gehindert, eine Frau zu vergewaltigen. Anthony braucht etwas Abstand von dem Rummel auf seinen Konzerten. Das Meer erhebtWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Die Hexenholzkrone 2 – Tad Williams

Tod und dunkle Magie in allen Ecken Osten Ards Die beiden Bände „Die Hexenholzkrone 1 und 2“stellen eigentlich einen Roman dar und sind entsprechend dramaturgisch aufgebaut.  Der Anfang von „Hexenholzkrone 1“ führte die Protagonisten ein und stellte erste Weichen zu den sich anbahnenden Konflikten. Der erste Teilband endete mit einem Cliffhänger. In „Die Hexenholzkrone 2“ erleben wir nun, wie in den Ländern Osten Ards Mord und dunkle Magie um sich greifen und die Völker kriegerischen Auseinandersetzungen entgegensehen. Für einige der Protagonisten beginnt eine Reise ins Ungewisse, andere bleiben in RatlosigkeitWeiterlesen