Schlagwort: USA

Veranstaltungen

Adventsgewinnspiel 2017 – 5. Dezember

Heute zu gewinnen: Niemalsland von Neil Gaiman Urban Fantasy – irgendwie anders Die Idee ist ganz klassisch Urban Fantasy: Ein ganz normaler Durchschnittstyp gerät durch Zufall in eine phantastische Welt, die parallel zur realen existiert. Das, was Neil Gaiman aus dieser Idee gemacht hat, ist weniger klassisch, sondern vielmehr schillernd, bizarr, düster und komisch zugleich. Wann bezeichnen wir ein Buch eigentlich als „Klassiker“? Ich denke, eine maßgebliche Handschrift, Ideen oder Schreibstile, die folgende Romane anderer Autoren prägen, gehören dazu. In diesem Sinne ist „Niemalsland“ von Neil Gaiman ganz sicher ein Klassiker.Weiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Das Herz der verlorenen Dinge – Tad Williams

Die lang ersehnte Rückkehr nach Osten Ard Tad Williams opulente High-Fantasy Saga „Osten Ard“ endet mit dem vierten Band „Der Engelsturm“. Unter schmerzhaften Verlusten wurde der Sturmkönig Ineluki besiegt und Simon gewinnt mehr als seine große Liebe Miriamel für sich. Ende gut, alles gut? Mitnichten. Die Nornen beginnen einen Guerillakrieg. Auf dem Weg nach Norden tragen sie ihren Großmarshall Eskisuno in einem wuchtigen Sarkophag zur ewigen Ruhe und überfallen Dörfer der Sterblichen. Herzog Isgrimnur von den Rimmersmännern verfolgt sie zur Wirrwurzelfeste, in der sich die Nornen verschanzt haben. Die SterblichenWeiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

Blumen für Algernon – Daniel Keyes

Ein Zukunftsmärchen über Intelligenz, Glück und Menschlichkeit Charlie Gordon hat es allein seinem Ehrgeiz zu verdanken, dass er ein wenig lesen und schreiben gelernt hat. Er ist 32 Jahre alt und debil. Er ist aber auch ein fleißiger Schüler in Alice Kinnians Klasse an der Schule für retardierte Erwachsene und ein beliebter Hilfsarbeiter in Mr. Donners Bäckerei. Charlie wird für eine Operation ausgewählt, die ihn befähigen soll, zu lernen. Das Experiment funktioniert, Charlie erhält Intelligenz und lernt immer mehr dazu. Wie die Maus Algernon. Charlie mochte sie vor der OperationWeiterlesen