Schlagwort: Dark Fantasy

Fantasy, ShowSlider, Veranstaltungen

#AllHallowsReadGermany-Der Wächter der Winde – Oliver Plaschka

Die Buchvorstellung zu „Der Wächter der Winde“ von Oliver Plaschka aus der Hobbit Presse ist mein Beitrag zu #AllHallowsReadGermany 2019. Tanja Karmann hat diese Aktion schon zum dritten mal ins Leben gerufen und erklärt Euch im Ankündigungsbeitrag, worum es eigentlich geht. Es sind auch in diesem Jahr viele lesens- und hörenswerte Literatur-Blogs dabei. Welche das sind, lest ihr hier. Was in den Paketen steckt, die ihr gewinnen könnt, und was es mit einem ‚Extra‘ -Gewinn auf sich hat, erfahrt ihr am Ende dieses Beitrags. Geschmeidig gegen den Strich „Der WächterWeiterlesen

Phantastik Plus, ShowSlider

Dunkle Ziffern – Diana Kinne, Fabienne Siegmund, Isa Theobald (Hrsg)

Verzweiflung, (Un)schuld und Hoffnung „Dunkle Ziffern“ ist eine Anthologie, die Geschichten um menschliche Schicksale erzählt, die hinter sogenannten Dunkelziffern verschwinden. Dazu gehören Missbrauchsopfer, aber auch jene, die an Krankheiten leiden oder in einer seelischen Krise stecken. Menschen, die unsere ach so perfekte Gesellschaft nicht sehen möchte. Die Herausgeberinnen (Diana Kinne, Fabienne Siegmund, Isa Theobald) und AutorInnen verzichten auf eine Entlohnung. Die Einnahmen aus dem Verkauf des Buchs gehen an „Dunkelziffer e.V.“. Der Verein bietet seit seiner Gründung 1993 den Betroffenen und ihren Vertrauenspersonen Hilfe und Beratung an und macht durchWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Hexagon-Der Pakt der Sechs – Henning Mützlitz

Mantel und Degen trifft auf Chroniken der Unterwelt Cécile Ledoux arbeitet als Bedienstete auf dem Château des Vicomte Châtellerault, das nahe der Ortschaft Darneville in der Provinz Poitou liegt. An einem Abend im Juli Anno 1642 darf sie zum ersten Mal ihrem Dienstherrn und seinen Gast, dem Marquis de Cinqmars, das Abendessen servieren. Als die Herrschaften das Dessert zu sich nehmen, kommt es zum Streit. Und zu einem Mord. Ein Scherge des Marquis schlitzt seinem Gastgeber die Kehle auf. Cécile flieht und wird verfolgt. Eine Dämon, ein Nephazalarae, versucht sieWeiterlesen