Schlagwort: Dark Fantasy

Fantasy, ShowSlider

Halbar von Malan – Die letzte Prüfung – Ivan Ertlov

Solide Grim & Gritty Novelle mit einem Nachgeschmack Ivan Ertlov, bekannt geworden mit selbstverlegten Science-Fiction Zyklen, versucht sich nun in der Grim & Gritty Fantasy. Es erwarten uns also martialische Kämpfe, furchteinflößende Kreaturen und zwielichtige Helden. Ertlov legt mit „Halbar von Malan-Die letzte Prüfung“ eine Novelle von knapp 90 Print-Seiten vor. Der Autor kündigte an, dass er den hier vorgestellten Weltenbau und die Protagonisten für eine umfassende Romanserie nutzen wird. Der erste Roman zur „Tanz des Klingensängers“ Reihe „Zwergenstahl und Drachenfeuer-Die Königin von Hamb“ ist bei Amazon bereits in derWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Ans andere Ende der Welt (His Dark Materials 4) – Philip Pullman

Ein Schmelztiegel für Gedanken aus Politik und Philosophie in feinstem Fantasy-Gewand Als Philip Pullman mit „Über den wilden Fluss“ eine neue Teilserie „The Book of Dust“ zur populären Reihe „His Dark Materials“ anfing, war die Freude unter den Fans groß und entsprechend hoch die Erwartungen. Dieser Roman ist ein Prequel zu „Der Goldene Kompass“ und erhielt vom Carlsen Verlag die Bezeichnung Band null. „Der Goldene Kompass“ und seine Nachfolger (Band zwei „Das magische Messer“ und drei „Das Bernsteinteleskop“) gehörten um den Jahrtausendwechsel für mich zu den besten Fantasy-Büchern überhaupt. InWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Der Beginn (Die Meisterin 1) – Markus Heitz

Ein Epochen umspannende Jagd beginnt „Willkommen in der Messestadt Leipzig“ Dieser Gruß stand schon vor der Wende und steht noch immer am Ortseingang der blühenden Metropole an der weißen Elster. Hier wurde eine Frau sesshaft, die Zeit ihres Lebens Deutschland bereiste und weiß, wo es schön ist. Die Rede ist von Geneve Cornelius, ihres Zeichens die Tochter eines öffentlich bestellten Henkers. Sie ist Heilerin und, Dank eines geheimnisvollen Tranks, unsterblich. Sie trennte sich von ihrer Familie. Denn sie wollte weder in die Vendetta mit der italienischstämmigen Familie Bugatti, noch inWeiterlesen