Schlagwort: Humor

Science-Fiction, ShowSlider

Gefangener der Daleks (Monster Edition Bd.1) – Trevor Baxendale

Ein Denkmal für die Daleks Der Doktor materialisiert mit seiner TARDIS inmitten eines Krieges der Menschen gegen Daleks. Unfreiwillig wird er mit hineingezogen, als er auf eine Gruppierung von Kopfgeldjägern trifft, die diese Wesen überall angreift, wo sie können. Dabei nehmen sie keinerlei Rücksichten, weder auf sich selbst noch auf irgendwelche „Gäste“ oder Gefangene. Doch dann nimmt die Gruppe einen Dalek gefangen. Was zu Beginn noch wie ein Glückstreffer aussieht, entpuppt sich schnell als eine Falle. Und schon bald ist der Spieß umgedreht, wodurch der Doktor und die Kopfgeldjäger umWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Anouk-Ein toter Djinn kommt selten allein – Isa Theobald

Sex & Drugs & Rock’n Roll  Anouk, ein Sukkubus und zugleich das Schwert der Kuratoren, langweilt sich selbst auf der heißesten Party im Pit. Ein wenig Abwechslung bekommt sie, als ein zugedröhnter Werwolf kurz davor ist, auszurasten und sich zu verwandeln. Ein Möchtegernheld will ihn in seine Schranken weisen, doch das kann nur ein Sukkubus mit einem eindringlichen Blick in die Augen des Werwolfs. Der verhinderte Held stellt sich als ein äußerst attraktiver Kommissar heraus. Den Anouk niemals vernaschen darf, wenn er am Leben bleiben soll. Bei einem Kontrollgang durchWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Die Weltengang-Maschine: Bernd Bratzke und das Fax von Gott – Mikael Lundt

Welch genialer Blödsinn – skurril, schnell, ideenreich Bernd Bratzke meditiert in seiner Stammkneipe über seinem Bierglas und beschwört eine Blase, an die Oberfläche zu steigen. Die »hässliche alte Schachtel« Irmgard doziert in einem Seniorenzentrum über Knorpel und kippt einen Korn nach dem anderen. Da betritt Harald mit dem zuckenden Knie die Bühne. Er erwacht auf dem Beifahrersitz eines Fiat Panda. Irmgard hat ihn kurzerhand entführt, um ihn in Sicherheit zu bringen. Schließlich hat er die Bühne leergetreten und damit den Vortrag zum Vergleich von Vaseline und Melkfett brutal beendet. IrmgardsWeiterlesen