Schlagwort: Cyberpunk

Science-Fiction, ShowSlider

Der letzte Admiral (Metropole 7) – Dirk van den Boom

Auf der Jagd nach einem Mythos Vor gut 200 Jahren zerbrach die Union. Als die Schiffe des Hive auf der Erde und ihren Kolonien landeten, ahnte man noch nicht, dass der Hive nicht besiegt werden kann. Als die dreckigen Bomben fielen, war es dem Hive egal. Die Defos (massige, deformierte Menschen), die nach dem atomaren Desaster geboren wurden, bevölkern heute noch die Straßen der wenigen verbliebenen Städte. In einer Welt, in der die Menschen in Elend und ohne Hoffnung auf Besserung leben, dahinvegetieren ist sicherlich der passendere Begriff, treffen wirWeiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

Der Metropolist – Seth Fried

Ein Spießer und eine lebenslustige KI auf Terroristenjagd In Suitland, Maryland residiert das Bundesamt für kommunale Infrastruktur, das BKI. Stolze 185000 Quadratmeter nutzbare Fläche beherbergen Büros, Forschungslaboratorien und OWEN, den größten und leistungsfähigsten Computer der Welt. Hier ist die Arbeitsstätte von Henry Thompson, der seit seinem Arbeitseintritt in die BKI noch nie einen Tag gefehlt hat. Nie krank, keinen Urlaub, selbst Feiertage arbeitet er durch. Dass er als Pedant verschrien ist, dass ihn niemand wirklich verstehen oder leiden kann, ist ihm egal. Sein Lebensinhalt ist das BKI. Umso verstörter reagiertWeiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

Der letzte Aufstand – Francis Knight

Auf zum letzten Gefecht Seit den Geschehnissen im zweiten Band der „Rojan Dizon“ Reihe „Vor dem Fall“ hat der Schmerzmagier alle Hände voll zu tun. Er sucht Nachwuchs für die Generierung des lebensnotwendigen Glimm, das die Stadt mit Energie versorgt. Mahala – deren Gebäude und Gesellschaftsschichten sich von ganz unten aus dem Abfall in schwindelerregende Höhen zum Weltengipfel heraufschrauben. Gerade steht es ausgesucht schlecht um die Mega-Metropole. Denn ein unerbittlicher Feind, die Storad, nutzen die prekäre Lage, um den Stadtstaat zu erobern. Sie stehen unmittelbar vor den massiven Toren undWeiterlesen