Schlagwort: Cyberpunk

Allgemein, Science-Fiction, ShowSlider

Cyber Trips (Neon Birds 2) – Marie Grasshoff

Das endgültige Ende der Menschheit naht KAMI manifestierte sich im Körper von Lukes Schwester Shiva und entwickelte die Moja der vierten Generation. Die Menschheit hat keine Waffe mehr zur Verfügung, die KAMI vernichten kann. Sollte die Lösung dieses Problems in der besonderen Beschaffenheit von Andras Pfeilen liegen, die überraschenderweise Moja der dritten Generation töten? Hinter der Segnung durch die Dorfältesten steckt eine alte, gefährliche Technologie, die vielleicht zu einer tödlichen Waffe gegen KAMI weiterentwickelt werden kann. Der infizierte Flover und sein Freund Luke befinden auf der Flucht, doch bei FloversWeiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

Hologrammatica – Tom Hillenbrand

Ein Cyberpunk-Krimi, der Maßstäbe setzt Die Science-Fiction Literatur wandelt sich. Waren es in den 70er Jahren vor allem Reisen ins All und Begegnungen mit Aliens, deretwegen das Genre beliebt war, so sind es heute eher Zukunftsvisionen unserer Welt und Gesellschaft, die die LeserInnen faszinieren. Tom Hillenbrand kreierte für seinen preisgekrönten Roman „Hologrammatica“ eine ernüchternde und zugleich verheißungsvolle Zukunft und setzt sich mit den Chancen und Gefahren der Nutzung von Künstlicher Intelligenz auseinander. Ein Vermisstenfall zieht weite Kreise Galahad Singh arbeitet als Quästor, wie sich Privatdetektive im Jahr 2088 nennen. DieWeiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

Neon Birds – Marie Grasshoff

Das 22. Jahrhundert – Zeitalter der Cyborg-Zombies? Im 22. Jahrhundert ist die Staatenordnung auf der Erde abgeschafft, eine Weltenregierung verwaltet und kontrolliert bewohnte Gebiete und Sperrzonen. Die bewohnten Gebiete befinden sich überwiegend in Metropolen, die wie ein Prospekt für urbanes Leben im Einklang mit der Natur aussehen. Die Städte sind grün, denn jegliche Bepflanzung wird finanziell gefördert. Bei Nacht illuminieren Neonleuchten die Stadt. Ein bedingungsloses Grundeinkommen ermöglicht ein menschenwürdiges Leben und jede BürgerIn hat die Chance, das zu tun, wozu sie sich berufen fühlt. Drei der vier Protagonisten haben sichWeiterlesen