Schlagwort: Philosophie

Science-Fiction, ShowSlider

Neon Birds – Marie Grasshoff

Das 22. Jahrhundert – Zeitalter der Cyborg-Zombies? Im 22. Jahrhundert ist die Staatenordnung auf der Erde abgeschafft, eine Weltenregierung verwaltet und kontrolliert bewohnte Gebiete und Sperrzonen. Die bewohnten Gebiete befinden sich überwiegend in Metropolen, die wie ein Prospekt für urbanes Leben im Einklang mit der Natur aussehen. Die Städte sind grün, denn jegliche Bepflanzung wird finanziell gefördert. Bei Nacht illuminieren Neonleuchten die Stadt. Ein bedingungsloses Grundeinkommen ermöglicht ein menschenwürdiges Leben und jede BürgerIn hat die Chance, das zu tun, wozu sie sich berufen fühlt. Drei der vier Protagonisten haben sichWeiterlesen

Allgemein, ShowSlider

Evas fünf beste Bücher 2019

Evas fünf beste Bücher 2019 Eine Rückschau auf die Bücher, die man aus einem Jahr  am klarsten in Erinnerung behalten und am besten bewertet hat, ist eine Rückschau auf sich selbst. Wie haben sich die Lesegewohnheiten entwickelt? Welche Aspekte waren wichtig, um ein Buch besonders zu mögen? Welche Themen haben mich besonders interessiert und bewegt? Es klingt inzwischen vielleicht abgedroschen, aber für mich ist das Stichwort Diversität der rote Faden meiner „Best of 2019“ Lektüre.  Der Begriff bezieht sich auf die Figuren, aber auch auf die Art der Literatur. DennWeiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

Die Unvollkommenen – Theresa Hannig

Die optimierte Welt präsentiert ihren Gott Die BEU (Bundesrepublik Europa) schreibt das Jahr 2057. Fünf Jahre sind vergangen, seit Samson Freitag zuerst von einem Vorzeigebürger zum kriminellen Revolutionär abstieg, und schließlich als Roboter an die Spitze der BEU-Regierung platziert wurde. „Die Unvollkommenen“ erzählt größtenteils die Geschichte von Paula Richter, Lila genannt. Sie rekrutierte Samson für ihre Widerstandsbewegung die Revolutionsbrigade. Doch die Gruppe flog auf. Samsons Geist transferierten sie in einen Basileus (menschenähnlicher Android) und Lila steckten sie in die Verwahrung. Nach fünf Jahren Bewusstlosigkeit erwacht sie in der Villa BalticWeiterlesen