Schlagwort: Mystery

Science-Fiction, ShowSlider

Athos 2643 – Nils Westerboer

Philosophischer Essay und Science-Fiction Krimi Im Jahr 2643 ist die Erde unbewohnbar und der Rest der Menschheit lebt auf anderen Planeten oder Monden unseres Sonnensystems. Vollständig abhängig von lebenserhaltenden KI-Systemen, genannt die Obhut. Auf dem Neptunmond Athos gibt es ein kleines Kloster in einer ehemaligen Mine. Sieben Cönobit-Mönche gehen dort ihrem Tagewerk, der Verwaltung einer Fleischproduktion, nach. Einer der Mönche, ausgerechnet Klostervorsteher Hilal, stirbt unter fragwürdigen Umständen. Insbesondere ist die Rolle der KI des Klosters, der MARFA, verdächtig. Rüd Kartheiser ist Inquisitor und ein Verhör-Spezialist für KIs. Ihn und seineWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Das unsichtbare Leben der Addie LaRue – V.E. Schwab

Ein Widerspruch in der Rezeption Addie LaRue wurde 1714 in Frankreich geboren. Sie war eine Bauerstochter, die zunächst mit vielen Freiheiten aufwuchs. Doch je älter sie wurde, desto fremdbestimmter wurde ihr Leben. Bis sie schließlich jemanden heiraten sollte, den sie nicht mochte. In ihrer Verzweiflung schloss sie einen Pakt mit dem Teufel. Seitdem ist sie unsterblich. Sie altert nicht, kann aber auch keine Verbindung mit anderen eingehen. Denn wann immer eine Person den Raum verlässt, in dem sie sich aufhält, verliert diese jegliche Erinnerungen an Addie. Deshalb ist ihr LebenWeiterlesen

Horror, ShowSlider

Whispering Fields-Blutige Ernte – Thomas Finn

Mystery-Stoff aus alten Sagen gewebt „Whispering Fields-Blutige Ernte“ spielt in der Lausitz, nordöstlich von Dresden und rund um Hoyerswerda. Ein Landstrich geprägt vom Braunkohletagebau, von Natur, Seen und unendlichen Getreidefeldern. Letztere sind der Schauplatz von so unerklärlichen, wie blutigen Ereignissen. Es erscheinen Kornkeise in den Feldern der Lausitz. Also jene geheimnisvollen geometrischen Zeichnungen in Getreidefeldern, die schon sehr lange sporadisch auftauchen und deren Ursache bis heute nicht geklärt ist. Hier kommen sie gemeinsam mit einem Verbrechen. Der siebzehnjährige Luca dreht Videos für seinen YouTube-Kanal „XFacts“, einem Videoblog der über übernatürlicheWeiterlesen