Schlagwort: Science-Fiction

ShowSlider, Veranstaltungen

Adventsgewinnspiel 29. November 2020

Zum Auftakt des Adventsgewinnspiels 2020 könnt ihr heute „Autonom“ von Annalee Newitz GEWINNEN Paten-Piraterie um Allheilmittel für Reiche und Persöhnlichkeitsrechte für hochentwickelte KIs In diesem Spannungsfeld hat die Autorin eine irrwitzige Geschichte angesiedelt, die gleich mehrere elementare Gegenwarts- und Zukunftsthemen streift. Bereits Star Trek beschäftigte sich mit dem Persönlichkeitsstatus des Androiden Data, Annalee Newitz geht jedoch einige Schritte weiter. Ihre Bots bestehen alle den Turing Test, gehen also in einem Blind-Test als Menschen durch. Sie lernen selbständig, erbringen originäre Leistungen, kommunizieren proaktiv und sind sich ihrer selbst bewusst. Sie entwickelnWeiterlesen

Allgemein, Interview, ShowSlider

Videointerview mit Bernhard Kempen

Herzlich Willkommen zum YouTube Kanal von phantastisch-lesen Ab sofort bietet phantastisch-lesen zu den bewährten Textbeiträgen auch Video-Artikel an. Den Anfang macht ein spannendes Video-Interview, das Amandara M. Schulzke mit dem Autor, Übersetzer und Kabarettisten Bernhard Kempen führte. Die beiden plauderten darüber, wie Bernhard zu seinem ersten Übersetzungsauftrag kam, wie viele Bücher er von Terry Pratchett übersetzt hat und warum er damit wieder aufhörte. Außerdem erzählt er, wie es ihn nach Berlin verschlug, und warum er sich zuweilen in Barbara verwandelt. Natürlich stellt Bernhard Kempen den Auftaktroman „Arkadia“ seiner „Greedy“ TetralogieWeiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

An Unnatural Life – Erin K. Wagner

Das nächste Jahrhundert – Kolonie Europa Seit vierzig Jahren hat die NASA den Jupitermond Europa als Kandidaten für die Existenz von einfachen Lebensformen auf dem Schirm. Europa bietet gefrorenes Wasser, einen unterirdischen flüssigen Ozean und Geysire. Die NASA-Sonde „Europa Clipper“ soll bei ihrem Vorbeiflug an Europa Proben sammeln. Erin K. Wagner hat diese reale Ausgangslage in das nächste Jahrhundert fortgeschrieben. Handlungsort ihrer Novelle „An Unnatural Life“ ist die Kolonie Europa, Handlungszeit die zweite Hälfte des Jahres 2145. Europa wird nutzbar gemacht, Wissenschaftler suchen im Auftrag der Hazlo Corp. nach Mikroorganismen.Weiterlesen