Schlagwort: Science-Fiction

Science-Fiction, ShowSlider

Ruf zu den Waffen – D. Weber, T. Zahn, T. Pope

Ein Aufwärtstrend, doch die Serie bleibt unter ihren Möglichkeiten Aus inoffiziell wird offiziell Mit dem zweiten Band der »Der Aufstieg Manticores«-Reihe, »Ruf zu den Waffen« ist es offiziell: Neben den Autoren des ersten Bandes, David Weber und Timothy Zahn, erscheint jetzt auch endlich Thomas Pope auf dem Cover, der ja bereits am Auftaktband »Im Namen der Ehre« mitwirkte. Aus rechtlichen Gründen durfte er nicht als Autor des ersten Romans geführt werden. Im Sternenkönigreich Manticore spielt sich noch immer das politische Gerangel um die Zukunft der Navy ab. Die politische ParteiWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Der Garten des Uroboros – Michael Marrak

Das Ding, das nicht sein darf, und der Gesang der Sterne Der junge Krieger Chebál gehört im Peru des Jahres 1455 zu einer Gruppe junger Männer, von denen jeder versucht, als erster das Feuer des Yaon-Baumes zu entzünden. Der Baum taucht im Abstand von sechs Jahren aus den Fluten auf. Heute: In Mexiko versucht der Archäologe Hippolyt Krispin, das Geheimnis einer alten Grabstätte zu ergründen. Dabei beobachtet ihn kritisch eine junge Einheimische, die ihn später mit zu ihrem Stamm und ihrem Vater nimmt. Ihm wird klar, dass pure Wissenschaft nichtWeiterlesen

Interview

Interview mit Theresa Hannig

Über schwierige Figuren und Fische im Wasser, Gerechtigkeit, Freiheit, China, Helden und das ewige eh. „Das Problem ist, dass wir Dinge, die für uns normal erscheinen gar nicht mehr als große Errungenschaften begreifen. Die Freiheit, zu sagen, was man denkt, zu tun was man will, ist für uns selbstverständlich.“ phantastisch-lesen: Dein Roman „Die Optimierer“ beschreibt unsere Zukunft in 33 Jahren. Im Jahr 2052 leben wir demnach unter einer ständigen Kontrolle durch Kameras, Kontaktlinsen und Roboter. Der Staat gibt uns vor, welchen Beruf und welchen Partner wir wählen. Der Bürger istWeiterlesen