Schlagwort: Science-Fiction

Fantasy, Phantastik Plus, Science-Fiction, ShowSlider, Veranstaltungen

Kreuz und quer durch Amandaras HörBuch-Jahr 2020

Reichlich auf die Ohren So wenig wie 2020 habe ich kaum gelesen. Obwohl – das stimmt nicht. Denn ich las Texte, die ich lektoriert habe und einen Großteil davon durfte ich in dem Buch »Wir sind die Bunten – Erlebnisse auf dem Festival-Mediaval« publizieren. Ein Buch herausgeben ohne eine eigene Geschichte? Das ging gar nicht und so schickte ich einen Alien mit Minderwertigkeitskomplexen über Europas größtes Mittelaltermusikfestival. Da mir das Freude machte, schrieb ich mehr und mein Nur-Journalisten-Dasein ist passé. Seit »Monster 83« bin ich Hörspiel- und Hörbuch-Fan, und esWeiterlesen

Allgemein, ShowSlider, Veranstaltungen

Bücherausblick – Februar 2021

Im Bücherausblick – Februar 2021 möchte ich Euch exemplarisch vier Bücher vorstellen, die ich in nächster Zeit lesen und besprechen werde. Ich erzähle Euch aus welchen Gründen ich gerade diese Bücher kennenlernen möchte und wie ich auf sie gestoßen bin. Vielleicht ist auch eine Anregung für Euch dabei. Viel Spaß mit dem Video wünscht Eure Eva DANKE an Fantastische Bücherwelt für die Inspiration! Alle vorgestellten Bücher im Überblick Titel Autor*in Der König der Krähen (Silbermeer-Saga, Bd. 1) Katharina Hartwell Am Boden des Himmels Joana Osman 88 Namen Matt Ruff 7Weiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

Die linke Hand der Dunkelheit – Ursula K. Le Guin

In vielfacher Hinsicht ein bedeutendes Werk Die Menschen aus dem Weltenkollektiv nennen diesen Planeten aufgrund der kalten Witterung Winter, seine Bewohner nennen ihn Gethen. Die Menschen, die auf Gethen leben, zeichnet eine Besonderheit aus: Sie sind überwiegend androgyn. Nur während bestimmter Phasen, Kemmer genannt, verlieben sich die Gethenianer und pflanzen sich fort. In der Zeit bilden sich weibliche oder männliche Geschlechtsorgane aus. Es lässt sich nicht beeinflussen, welches Geschlecht sich entwickelt. Und es kann sich bei der nächsten Kemmer auch das andere ausbilden. Der Terraner Genly Ai wurde nach GethenWeiterlesen