Schlagwort: Science-Fiction

Science-Fiction, ShowSlider

Schwestern des Ewigen Schwarz (Unsere liebe Frau der unendlichen Weiten 1) – Lina Rather

Nonnen im Weltraum Vor geraumer Zeit führte die Erde gegen ihre Kolonien einen verheerenden Krieg. Seuchen verwüsteten ganze Planeten, letztlich verloren alle. Einige Jahrzehnte lang hat sich die Alt-Erde damit beschäftigt, die Wunden zu lecken und sich um sich selbst zu kümmern. Einzig die Kirche entsandte weiterhin atmende, lebendige Raumschiffe, deren Besatzung den Menschen im All Zuspruch, Hilfe und Anleitung anbieten sollte. Nun wurde ein neuer Papst gewählt. Die Leitung der Kirche übernahm ein Pontius, der eine andere Vorgehensweise verfolgt und letztlich wohl die Dominanz der Erde auf und inWeiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

Ready Player Two – Ernest Cline

Die Fortsetzung eines Bestsellers Mit dem Roman „Ready Player One“ schrieb Ernest Cline 2011 einen Überraschungserfolg, der 2012 auch in Deutschland herauskam. Was den Roman ausmachte war, dass es hier vor Anspielungen vor allem auf die Videospielkultur der 80er Jahre nur so wimmelte. Das Buch wurde schließlich 2018 von Steven Spielberg verfilmt, wobei der Autor persönlich das Drehbuch verfasste. Angesichts des Erfolgs war es nur eine Frage der Zeit, bis eine Fortsetzung herauskommen würde. Denn die Gesetzmäßigkeiten des Marktes gelten eben nicht nur für die Filmwelt, sondern ebenso für denWeiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

Universum – Phillip P. Peterson

Zwei Rezensenten – zwei Meinungen Mit Götz‘ Artikel zu »Universum« von Phillip P. Peterson erhielt die phantastisch-lesen Redaktion die zweite Rezension zu einem Buch. Bereits im letzten Jahr erschien Carstens Besprechung zu dem Roman. Interessanterweise unterscheiden sich Götz und Carstens Meinungen deutlich voneinander und beide begründen sie nachvollziehbar. Daher erscheint heute zum ersten Mal eine zweite Rezension zu einem bereits besprochenen Buch. Urteilt bitte selbst, welche Sicht der Dinge euch überzeugt. Eine unschöne Überraschung In der nahen Zukunft hat die Menschheit das überlichtschnelle Reisen entdeckt und sich im bekannten WeltraumWeiterlesen