Ivo Pala

Ivo Pala, Jahrgang 1966, ist im Rheingau geboren und aufgewachsen. Ivo Pala lernte das Hotelgewerbe, studierte VWL und war im Bereich IT und Telekommunikation tätig. Über diesen Arbeitsbereich kam er zur TV und Filmindustrie und fing an Drehbücher für Action- und Krimi-Serien zu schreiben. Schließlich veröffentlichte er  auch Romane, Thriller wie „Die Lazerus Formel“ (2011), „H2O“ (2014) und Gift (2015), sowie die Fantasy-Romane um die „Elbenthal-Chroniken“ (2014).  Für die „Darkworld“-Trilogie, in denen das  Meer eine wichtige Rolle spielt, ist Ivo Pala extra von Berlin an die Ostsee gezogen.

Mehr über Ivo Pala findet ihr hier auf seiner Autorenseite bei Droemer-Knaur.

Phantastische Literatur von Ivo Pala

Fantasy

Elbenthal-Chroniken

Die Hüterin Midgards 2012
Der Schwarze Prinz 2013
Die Eisige Göttin 2014

Darkworld-Saga

Schwarzer Horizont 2016
Schwarzer Sturm 2017

 

Print Friendly, PDF & Email