Schlagwort: Apokalypse

Science-Fiction, ShowSlider

Universum – Phillip P. Peterson

Ein spannendes Space-Abenteuer, das vom Menschlichen lebt Die Menschheit hat das All erobert und Raumschiffe verbinden die prosperierenden Kolonien. Viele Probleme der Erde scheinen überwunden, allein den Krieg haben die Menschen mit ins All genommen. In einer verheerenden Auseinandersetzung wurde mittels einer Nova-Bombe die zivile Bevölkerung eines ganzen Planeten ausgelöscht. Mike Warnock war der Pilot, der die Waffe befehlsgemäß abwarf, bevor er nachfolgende Befehle verweigerte. Nun sitzt er buchstäblich zwischen den Stühlen. Für die einen ist er ein Massenmörder, für die anderen ein Befehlsverweigerer. Nach seiner unehrenhaften Entlassung will aufWeiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

Prion (Lumera Expedition 5) – Jona Sheffield

Prion – ein Lumera Science Fiction Thriller Phantastikbegeisterte eBook-Freunde und Science-Fiction Fans mit Kindle im Anschlag sind sicher schon über die Romane der „Lumera“ Reihe gestolpert. Und sei es auch nur in den „gesponsort“ Werbeanzeigen, die auf Amazon eingeblendet werden. Diesen kann man tatsächlich kaum entrinnen, wenn man auch nur irgendeinen Suchbegriff mit Bezug zur Science-Fiction eingibt oder ein Buch des Genres betrachtet. Inzwischen ist mit „Prion“ der fünfte Teil der Reihe und der zweite Semi-Standalone Roman erschienen. Natürlich auf und um Lumera angesiedelt, dem Schauplatz der ursprünglichen Trilogie (Survive,Weiterlesen

Phantastik Plus, ShowSlider

Shangri-La-Bleiche Knochen, Rote Erde – Ivan Ertlov

Schöner Sterben Down Under Ein Mystery-Thriller über verschwundene Rucksacktouristen in einem Australien der nahen Zukunft, düster und gruselig? Das klingt erstmal gut, spannend, nach einem Buch mit viel Lokalkolorit. Geschrieben von Ivan Ertlov, dem selbsternannten Spaßvogel der Science-Fiction und Fantasy, der aber im ernsten Genre bis auf gelegentliche Dystopie-Abstecher wie „Generation 23“ nichts vorzuweisen hat? Das lässt Skepsis aufkommen. Basierend auf einem Computerspiel? Noch dazu einem Shooter, der als „Ultimate Trash“ vermarktet wird? Die Katastrophe ist vorprogrammiert (pun intended). Während es bei den Romanumsetzungen von Tabletop & Rollenspiel durchaus einige HighlightsWeiterlesen