Schlagwort: Apokalypse

Fantasy, Science-Fiction, ShowSlider

Zerrissene Erde – N.K. Jemisin

Eine politische Aussage, wundervolle Schreibe und spannende Geschichte „Du bist sie. Sie ist du. Du bist Essun.“ [S. 25] Du verlässt die Stadt Tirimo, die dir und deinen Kindern Heimat sein sollte. Als Frau mit übernatürlichen Kräften (Orogene) hast du das große Beben um die Stadt herum gelenkt und dich damit der Gefahr der Offenbarung ausgesetzt. Denn Orogenie ist verboten, jene, die sie praktizieren, werden verfolgt. Doch das ist nicht der Grund, warum Du Tirimo verlässt. Du suchst nach deiner Tochter Nassun, die dein Ehemann Jija entführt hat. Nachdem erWeiterlesen

ShowSlider, Veranstaltungen

Phantastisch-lesen unterwegs in Frankfurt und Dreieich

Auf zur #fbm18 Gemeinsam machen auch Umwege Spaß Am 12. Oktober war es wieder so weit, die Buchmesse in Frankfurt stand auf dem Reiseplan. Den Plan durchkreuzte allerdings ein Feuer im voran fahrenden ICE. Um 7:44 am Deutzer Bahnhof in den Zug einsteigen und um kurz nach 9 an der Messe Frankfurt ankommen sollte dieses Mal nicht sein. Wir wurden zum Hauptbahnhof in den ICE Richtung Koblenz umgeleitet, der zunächst auch nicht fuhr, weil zu viele Menschen eingestiegen waren. Rein zufällig traf ich Britta Klöter, die ich sowieso auf derWeiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

Die Formel – Dan Wells

Schön, jung und unsterblich in den Weltuntergang Nein. Dan Wells hat mit „Die Formel“ keinen dystopischen Vampir-Thriller geschrieben, sondern einen Near-Future Biotech-Thriller. Und so kompliziert, wie dieser Begriff, ist auch das Thema, mit dem er sich darin auseinandergesetzt hat. Eine Kosmetikfirma möchte eine Creme entwickeln, die die Haut dazu aktiviert, Kollagen zu produzieren, um so wirksam der Faltenbildung entgegenzuwirken. Lyle Fontanelle, Laborleiter und Chemiker bei NewYew, mischt Plasmid-DNA und einen Retro-Virus in eine Creme und lässt sie an Probanden testen. Eine Testperson stirbt, alle anderen werden krank. Einige verwandeln sichWeiterlesen