Susanne Pavlovic

Susanne Pavlovic © Sybille Thomé
Susanne Pavlovic © Sybille Thomé

Susanne Pavlovic ist Jahrgang 1972, studierte Germanistik und lebt heute in Bamberg. Als „Textehexe“ lektoriert sie Bücher vornehmlich für Selfpublisher. Sie lehrt das Schreibhandwerk in Seminaren und arbeitet als freie Redakteurin bei der Autorenzeitschrift „Federwelt“.

Seit ihrer Jugend schreibt sie Geschichten. Tolkiens „Der Herr der Ringe“ bezeichnet sie als ihr Erweckungserlebnis und auch Werke wie „Der Drachenbeinthron“ (Tad Williams) und „Drachenlanze“ (Margaret Weis, Tracy Hickman) prägen Pavlovics epische Fantasy. Das Hobby Rollenspiel versorgte die Autorin mit Ideen und Figuren, derer sie sich in ihren Büchern rund um die Welt Abrantes bedient. Inzwischen gibt es vier Romane aus dieser Welt, die Dilogie um den Spielmann Wolfram von Küren­berg und zwei Bände der „Feuerjäger“-Trilogie. Das Finale um die Abenteuer der Kriegerin Krona Karagin und ihrer Gefährten erscheint Ende 2016 im Amrûn Verlag.

Phantastische Literatur von Susanne Pavlovic

Fantasy

Das Spielmannslied

Das Spielmannslied 2009
Der Sternenritter 2011

Feuerjäger

Die Rückkehr der Kriegerin 2015
Herz aus Stein 2015
Das Schwert der Königin voraus. Dezember 2016

 

Print Friendly