Fantasy, ShowSlider

Bis auf die Knochen (Market of Monsters 1) – Rebecca Schaeffer

Auftakt einer ungewöhnlich düsteren Urban Fantasy-Reihe Seitdem ihre Mutter sie vor ein paar Jahren von der Schule nahm, arbeitet Nita im Familienbusiness. Sie schnippelt Leichen auf, damit ihre Mutter Stücke daraus meistbietend im Darknet verkaufen kann. Dazu muss man wissen, dass es sich bei den angebotenen Leichenteilen um Körperteile von Monstern handelt. Wesen, die vom Schmerz anderer zehren. Einhörner oder Vampire – angeboten wird, was gefragt und damit teuer ist. Das Mutter-Tochter Gespann ist in Südamerika tätig und betreibt das Geschäft mit Hilfe des in den USA lebenden Vaters. NichtWeiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

Der verbotene Planet – Jacqueline Montemurri

Das Gemeinwohl der Menschheit gegen die Unschuld der Nachfahren Die Menschen brachten die totale Apokalypse über den blauen Planeten Erde und verwandelten ihn in eine lebensfeindliche Wüste. In den 2130er Jahren entschied sich die Menschheit zu einem radikalen Schritt: dem Exodus auf den Mars und einem Gesetz, dass es fortan jedem Menschen unter Strafe verboten ist, nur einen Fuß auf die Erde zu setzen. Die Erde wurde „Der verbotene Planet“. Stattdessen arrangieren sich die Menschen mit den schwierigen Lebensbedingungen auf dem Mars und schicken alle dreißig Jahre ein Raumschiff RichtungWeiterlesen

Horror, ShowSlider

Der Kult der Spinnenkönigin (Arkham Horror) – S. A. Sidor

Cross-Marketing bringt Spielefans und Lesende zusammen „Der Kult der Spinnenkönigin“ beginnt in Neuengland/Massachusetts im Nordosten der USA. Genauer gesagt im kleinen, ein wenig pittoresk anmutenden Küstenstädtchen Arkham, das seine eigene Zeitung hat. Der Arkham Advertiser berichtet über die lokalen Feste, Berühmtheiten und mehr oder minder kleinen und großen Katastrophen. Wie jede dieser Zeitungen hat auch diese ihre etablierten Journalisten, die sich die Rosinen aus dem Angebot an Veranstaltungen herauspicken. Und die jungen, hungrigen Schreiberlinge, die sich der ungeliebten Themen annehmen und vom großen Erfolg träumen. Andy Van Nortwick gehört zurWeiterlesen