Schlagwort: Alternativwelten

Science-Fiction, ShowSlider

Das Buch des Phönix – Nnedi Okorafor

Über X-Woman, Afrika und den Weltuntergang Phönix lebt in Turm 7, einer Forschungseinrichtung des Biotechnologie-Konzerns LifeGens auf der Insel Manhattan. »In Turm 7 beschäftigte man sich mit fortgeschrittener und aggressiver genetischer Manipulation und Klonen. In Turm 7 wurden Menschen und Kreaturen erfunden, modifiziert oder beides. Einige waren deformiert, einige waren geisteskrank, einige waren einfach nur gefährlich und keine war fehlerlos. Ja, einige von uns waren gefährlich. Ich war gefährlich. « [S. 16/17] Als sich Phönix Geliebter Saeed umbringt, wird ihr erst klar, dass Turm 7 ein Gefängnis ist und dieWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Buchland – Markus Walther

Wie Zuhause ankommen – Bücherliebe Am Anfang war das Wort und eine Türglocke läutete. Sie kündigte eine Frau mittleren Alters an, die sich um eine Stelle in dem verstaubten Antiquariat des verstaubt wirkenden Herrn Plana bewarb. Frisches Blut soll sie bringen und frische Ideen. Herr Plana führt Beatrice in den Keller und spätestens dort geschehen absonderliche Dinge an den Grenzen der Glaubwürdigkeit. Als Beas eigenes ungeschriebenes Buch von Bücherwürmern und Leseratten zerfressen wird, flüchtet sie. Herr Plana bleibt hartnäckig und holt sie zurück. Für ihn löst sich ein Rätsel, alsWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

J.K. Rowling, Jack Thorne, John Tiffany – Harry Potter and the Cursed Child

Wer ist das verwunschene Kind? Das Stück beginnt mit dem Epilog aus “Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“, den alle Fans kennen. Die Szene, in der die drei Ehepaare Harry und Ginny Potter, Ron und Hermine Weasly und Draco und Astoria Malfoy am Bahnhof Kings Cross, Gleis 9 ¾, ihre Kinder zum Hogwards Express bringen. Die Szene, die neunzehn Jahre nach den Ereignissen um Voldemorts Vernichtung spielt. Zunächst geht es in “Harry Potter and the Cursed Child” um einen handfesten Vater-Sohn Konflikt. Denn der jüngste Potter, Albus Servus, istWeiterlesen