Schlagwort: Alternativwelten

Blogtour, Interview

Werkstattbericht zur Entstehung von „Geistkrieger“

Phantastisch-lesen heißt Euch zur zur  „All Hallows Read“ Aktion 2018 herzlich willkommen. Alles wichtige über die Aktion, vor allem auf welche Weise ihr viele wunderbare Bücher gewinnen könnt, erfahrt ihr auf Tanja Karmanns Startbeitrag. „Verschenke ein Buch zu Halloween“ lautet das Motto dieser Blogtour und Gewinnaktion und auch ich stelle Euch ein Buch vor, das perfekt zu Halloween passt. Schon deshalb, weil der Schauplatz eine Alternativversion der USA ist und Geister eine wichtige Rolle spielen. In meinem Artikel spreche ich mit der Autorin Sonja Rüther über die Entstehung ihres RomansWeiterlesen

Horror, ShowSlider

Feuertaufe – Sonja Rüther, Konrad Hollenstein

Gruselige Morde in einer utopischen Version der USA Wer wünscht sich nicht, dass die jüngste Historie der USA einen anderen Verlauf genommen hätte? Einen der nicht Donald Trump zum Präsidenten auserkoren hätte. Ein Alternativweltszenario der USA ist der Rahmen der Geschichte in „Geistkrieger – Feuertaufe“. Doch es geht nicht um Donald Trump, sondern um die Ureinwohner Nordamerikas. Die haben sich in dem Roman erfolgreich gegen die Invasoren aus Spanien und England zur Wehr gesetzt und ihren eigenen Staat gegründet. Powtanka ist eine Art Utopia. Die Powtankaner leben im Einklang mitWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider, Steampunk

Die flammende Welt – Genevieve Cogman

Der dämonische Widersacher kehrt zurück und bringt Gleichgesinnte mit Nach der nicht autorisierten Rettungsaktion in Venedig wurde Irene Winters zur Bibliothekars-Agentin auf Bewährung degradiert. Zu Anfang des Abenteuers in „Die flammende Welt“ erledigt sie mit Azubi Kai einen Auftrag in einer napoleonischen Welt. Soldaten der Nationalgarde sind ihnen auf den Fersen und die Agenten erreichen mit knapper Not ein Portal zur Bibliothek. Doch als Irene es mit Hilfe der Sprache öffnen will, geht es in Flammen auf. Eine Sackgasse aus der die beiden Bibliothekare nur mit Hilfe der Flugkunst desWeiterlesen