Christina Henry

Die US-Autorin Christina Henry kam 1974 in New York (USA) zur Welt. In ihrer aktuellen Romanreihe spezialisiert sie sich darauf, düstere Adaptionen zu Märchen-Klassikern wie „Alice im Wunderland“, „Peter Pan“ oder „Die kleine Meerjungfrau“ zu kreieren. Dabei ist eine fünfbändige Reihe „Die dunklen Chroniken“ (plus die Novellensammlung „Dunkelheit im Spiegelland) entstanden, die das randomhouse Label Penhaligon 2020 und 2021 in Deutsch herausbringt. Zuvor publizierte sie die siebenbändige Urban-Fantasy Reihe „Black Wings“, die an ihrem Wohnort Chicago spielt. Darin eskortiert die Todesagentin Madeline Black die lieben Verstorbenen ins Jenseits.

In der Metropole am Lake Michigan lebt die Autorin mit ihrem Ehemann und Sohn. Wenn sie nicht gerade schreibt, läuft sie gern Langstrecke, liest oder schaut Samurai- oder Zombiefilme.

Phantastische Literatur von Christina Henry

Fantasy/Märchenadaptionen

Die Dunklen Chroniken

Die Chroniken von Alice – Finsternis im Wunderland 2020
Die Chroniken von Alice – Die schwarze Königin 2020
Die Chroniken von Alice – Dunkelheit im Spiegelland

(Orig. „Looking Glass“ 2020)

voraussichtlich 2021
Die Chroniken von Peter Pan – Albtraum im Nimmerland voraussichtlich 2021
Die Chroniken der Meerjungfrau – Der Fluch der Wellen voraussichtlich 2021
Die Chroniken von Rotkäppchen – Allein im tiefen, tiefen Wald voraussichtlich 2022