Schlagwort: Belletristik

Interview, ShowSlider

Interview mit Kathrin Dodenhoeft

Über Schlechtes, das sich zum Guten wendet, Liebe zum Gedruckten, einen Sechser im Lotto und Diversität im Buchbereich »Ich war sogar so deprimiert, dass ich es erst gar nicht versuchen wollte. Ich habe mich dann aber doch durchgerungen, mich zu bewerben, wurde zum Vorstellungsgespräch eingeladen und bekam kurze Zeit später die Zusage. Mein Rat darum an alle, die durch ein ähnliches Tal gehen – versucht es auf jeden Fall, immer! Man weiß nie, was passiert.« phantastisch-lesen: »Seit dem 1. Juni 2020 arbeitet Kathrin Dodenhoeft als Senior Editor im Lektorat ScienceWeiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

Remote Control – Nnedi Okorafor

Besuch der jungen Dame: Ich bin’s, der Tod Fatima wächst auf einer Farm in Wulugu im Norden Ghanas heran. Sie kämpft häufig gegen Malaria und hält sich gerne in der Natur auf. Ihr liebster Spielort ist ein Schibutterbaum nahe bei ihrem Zuhause. Dort lässt sie ihrer Fantasie freien Lauf und betrachtet die Sterne, die auf sie wie Wörter wirken. Einmal sieht sie einen Meteorschauer in dem sich ein glühendes Objekt bewegt, das grüne Samen auf sie und ihren Baum herabfallen lässt. Fatima verfügt danach über eine befremdliche Gabe: sie kannWeiterlesen

Phantastik Plus, ShowSlider

Am Boden des Himmels – Joana Osman

Phantastisch im Sinne von außergewöhnlich Layla ist Palästinenserin und lebt in einem kleinen Ort im Norden Israels nahe der Grenze zu Palästina. Tagsüber arbeitet sie als Journalistin bei einem Radiosender, nachts quälen sie Albträume vom Holocaust. Als sie den Auftrag erhält, eine Reportage über den angeblichen „Engel von Palästina“ zu erstellen, lernt sie Omar und Lior kennen. Omar lebt auf der Straße und vergöttert seinen Bruder Majed, der im Gefängnis sitzt. Im selben Gefängnis, in das sie auch den Engel stecken, noch bevor Layla sich davon überzeugen kann, dass esWeiterlesen