Kategorie: Phantastik Plus

Phantastik Plus, ShowSlider

Woman, Eating – Claire Kohda

Zimmer ohne Aussicht, Leben vielleicht auch Die Protagonistin des Romans heißt Lydia, ist 23 Jahre alt und Vampirin. Ihr Vater war ein japanischer Künstler, ihre Mutter ist eine Vampirin aus dem heutigen Malaysia und, aufgrund ihres Alters, dem vorhergehenden Kolonialgebiet British Malaya. Lydia ist bei ihrer Mutter in England aufgewachsen. Die vampirische Existenz ist der Grund für den Selbsthass der Mutter, die den Hass auf Lydia zu übertragen versuchte. In der Gegenwart der Erzählung liegt Lydias Mutter mit Alzheimer-Diagnose in einem Hospiz und hat keine Erinnerungen mehr an ihre Herkunft.Weiterlesen

Horror, Phantastik Plus, ShowSlider

All the White Spaces – Ally Wilkes

Das Grauen im einst ewigen Eis Nachdem im Dezember 1918 die Nachricht über den Tod ihrer Söhne Rufus und Francis in den französischen Schützengräben die Familie Morgan erreicht hat, will Teenager Jo, noch keine 18 Jahre alt, den Traum der Brüder realisieren. Er plant mit dem berühmten Forscher James „Australis“ Randall auf dessen Schiff Fortitude eine Expedition in die Antarktis zu unternehmen. Harry, ein Freund der Familie, der mit den Morgan-Brüdern in Frankreich gekämpft hat, begleitet Jo. Jo nennt sich fortan Jonathan. Zu Beginn läuft die Expedition nach Plan, wasWeiterlesen

Phantastik Plus, ShowSlider

Report on Probability A – Brian Aldiss

Beobachter und Beobachtete und Beobachter, die Beobachter beobachten Stellen wir uns ein großes Grundstück vor, auf dem ein Haus und Nebengebäude stehen. In dem Haus leben Mr. und Mrs. Mary. Sie und das Haus werden von drei Personen aus drei verschiedenen Perspektiven beobachtet. Die drei Beobachter sind mit G, S und C bezeichnet. Sie sind frühere Angestellte der Marys. G war der Gärtner, S der Sekretär und C der Chauffeur. Mit diesen drei Personen beginnt ein Kontinuum von Beobachtungsinstanzen, das sich immer weiter vom Haus der Marys entfernt und inWeiterlesen