Schlagwort: Horror

Fantasy, ShowSlider

Ein Spiel von Licht und Schatten (Nightside 2) – Simon R. Green

Skurril, skurriler, Nightside John Taylor arbeitet als Privatdetektiv an einem bemerkenswerten Ort, der Nightside. Dies ist ein Teil Londons, in dem es immer drei Uhr nachts ist und den die seltsamsten Personen bevölkern. Frauen, wie Flintensuzie, die stets ihre Repetierschrotflinte im Anschlag hält und nur gute Laune hat, wenn sie abdrücken kann. Typen, wie der Sammler, der über Leichen geht, um ein seltenes, seltsames Stück zu bekommen. Alex, der Wirt im Strangefellows, der den Pub hermetisch abriegelt und auf olympischem Niveau Trübsal bläst. Und John Taylor, der die Gabe hat,Weiterlesen

Horror, ShowSlider

Something She Lost – Christopher Golden

Ein subtiler Haunted House Spuk Man denkt sich ja wirklich nichts Schlimmes, wenn man an Halloween kostümiert zu einer Party fährt. Ein bisschen Grusel darf gerne sein. Nach ein paar vergnüglichen Stunden geht es dann wieder ab nach Hause und alle sind glücklich. So auch bei Michael Dansky und seiner Frau, die müde gen Heimat unterwegs sind, als Michael um ein Haar ein mitten auf der Straße stehendes, kleines Mädchen überfährt. Er kann den Wagen gerade noch rechtzeitig anhalten, nichts Ernstes passiert. Was aber das Kind mitten in der NachtWeiterlesen

ShowSlider, Steampunk

Der Kristallpalast – Plaschka, Mösch & Flory

Eroberer, Götter und Mysterien Den oder im Englischen Crystal Palace gab es wirklich. Er wurde 1851 zur Weltausstellung im Hydepark in London errichtet. Nach der Ausstellung zog er um, in den Stadtbezirk Lewisham. 1854 fand die Neueröffnung des Gebäudes statt und der Stadtteil erhielt später den Namen Crystal Palace. Als Monument der industriellen Revolution erfreute sich das Bauwerk allgemeiner Bewunderung, bis 1936 eine Explosion und ein Feuer es vollständig zerstörten. Rund um dieses architektonische Meisterwerk aus Glas und Stahl ersann Oliver Plaschka mit zwei Studienfreunden Matthias Mösch und Alexander FloryWeiterlesen