Schlagwort: Horror

ShowSlider, Steampunk

Der Kristallpalast – Plaschka, Mösch & Flory

Eroberer, Götter und Mysterien Den oder im Englischen Crystal Palace gab es wirklich. Er wurde 1851 zur Weltausstellung im Hydepark in London errichtet. Nach der Ausstellung zog er um, in den Stadtbezirk Lewisham. 1854 fand die Neueröffnung des Gebäudes statt und der Stadtteil erhielt später den Namen Crystal Palace. Als Monument der industriellen Revolution erfreute sich das Bauwerk allgemeiner Bewunderung, bis 1936 eine Explosion und ein Feuer es vollständig zerstörten. Rund um dieses architektonische Meisterwerk aus Glas und Stahl ersann Oliver Plaschka mit zwei Studienfreunden Matthias Mösch und Alexander FloryWeiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

Eklipse – Andreas Brandhorst

Rückkehr ins Unbekannte Es beginnt mit einem Erwachen. Die Eklipse kehrt von einer jahrzehntelangen Mission endlich zur Erde zurück, und die Crew wird aus dem Kälteschlaf geholt. Nun ja, nicht die ganze Crew. Der Archivar Swift wurde, offenbar während der Schlafphase, lebensgefährlich verletzt. Außerhalb der Stasis würde er nur eine Stunde überleben. Und das ist nicht das größte Problem, dem sich die Besatzung rund um Koordinatorin Samantha stellen muss. Versehentlich haben sie ein Wesen eingeschleppt, das die gesamte Erde vernichten könnte, zumindest die Menschheit. Das Spike, eine als Waffe erschaffeneWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Bevor die Welt sich wendet – Horus W. Odenthal

Zu viel Schlachtengetöse, zu wenig Story in einem faszinierenden Rahmen Skiars Söldnertruppe sitzt auf der isolierten Insel Isfayr fest. Der Ninra (eine Art Elf) Skiar führt die Gruppe, die Menschenfrau Nuava ist seine rechte Hand. Sie kam auf unbekannten Wegen von der Erde des 20 Jahrhunderts in diese fremde, archaische Welt, bevölkert von diversen humanoiden Spezies. Hätte Skiar sie nicht ausgebildet, wäre Nuava längst tot. Stattdessen töten sie gemeinsam für Geld. Alles was Nuava noch an ihre Vergangenheit erinnert, ist eine alte Jeansjacke. Die Söldner bekamen den Auftrag, den sogenanntenWeiterlesen