Schlagwort: Horror

Horror, ShowSlider

The Whispering Dead (Gravekeeper, Bd. 1) – Darcy Coates

Vom verwunschenen Haus zur Kleinstadtgeschichte Edgar Allan Poe hat mit „Der Untergang des Hauses Usher“ 1839 vermutlich eine Entwicklung eingeleitet, die zu einem der beliebtesten Sujets im Horrorgenre führte. Das Geisterhaus, das verwunschene oder verfluchte Haus hält sich bis in die Gegenwart hinein in Film und Literatur. Die Australierin Darcy Coates wurde mit einer Reihe von Romanen über Geisterhäuser zu einer gerne gelesenen Horror-Autorin. Von ihren Titeln liegt meines Wissens nur „The Carrow Haunt“ in deutscher Übersetzung („Der Fluch von Carrow House“) vor. Anders als beispielsweise in Poes Erzählung gehtWeiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

Die Ankunft (Stone Man 1) – Luke Smitherd

Ein zerstörerischer Gigant in englischer Idylle Coventry, in der Mitte Englands gelegen, ist nun nicht wirklich der Nabel der Welt. Hier passiert wenig, schon gar nie etwas wirklich Sensationelles. Etwaige Pläne bei großen Zeitungen Londons zu landen und Karriere zu machen, kann Journalist Andy Pointer getrost in den Abfluss spülen. Just, als er sich wieder einmal der Tristesse seines Alltags hingibt, passiert dann doch etwas – mysteriöses? Auf einem kleinen Platz inmitten einer Shopping-Mall erscheint aus dem Nichts eine schwarze, übermannsgroße Statue. Wer hat sie geschaffen, wer hier aufgestellt? WasWeiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

Gefangener der Daleks (Monster Edition Bd.1) – Trevor Baxendale

Ein Denkmal für die Daleks Der Doktor materialisiert mit seiner TARDIS inmitten eines Krieges der Menschen gegen Daleks. Unfreiwillig wird er mit hineingezogen, als er auf eine Gruppierung von Kopfgeldjägern trifft, die diese Wesen überall angreift, wo sie können. Dabei nehmen sie keinerlei Rücksichten, weder auf sich selbst noch auf irgendwelche „Gäste“ oder Gefangene. Doch dann nimmt die Gruppe einen Dalek gefangen. Was zu Beginn noch wie ein Glückstreffer aussieht, entpuppt sich schnell als eine Falle. Und schon bald ist der Spieß umgedreht, wodurch der Doktor und die Kopfgeldjäger umWeiterlesen