Ghostsitter-Geister geerbt – Tommy Krappweis

Fröhlich gruseliges Feuerwerk

Ghostsitter-Geister geerbt - Tommy Krappweis © Egmont Schneiderbuch
Geister geerbt © Egmont Schneiderbuch

Ein Brief stellt das Leben des 14jährigen Tom auf den Kopf: eine Einladung zu einer Testamentseröffnung. Sein Großonkel Heinrich vererbt ihm unermesslichen Reichtum, wenn er die Bedingung annimmt, die Gespensterbahn „Schreckensfahrt“ zu übernehmen und mindestens fünf Jahre zu betreiben. Mitten hinein in das Büro des seltsamen Rechtsanwalts Rufus T. Feuerflieg stürmt ein Fremder und bietet ihm 100.000 Euro für die Bahn an. Trotzig lehnt Tom ab und unterschreibt in dem allgemeinen Trubel mit Tinte und seinem Daumenabdruck. Sofort danach muss er mit seinem Onkel Welfe mitfahren, sein Erbe antreten. In einer Industriebrache steht eine alte Halle, in der die Geisterbahn über Winter vor sich hin rostet. Tom ist kaum dort, schon muss er seine erste Mutprobe bestehen. Denn die Geister sind echt und dürfen unter keinen Umständen von normalen Menschen entdeckt werden.

weiterlesen

Geister geerbt
Ghostsitter Band 1
Tommy Krappweis
Fantasy Kinderbuch
Egmont Schneiderbuch
Oktober 2015
256

Funtastikfaktor: 82

Auf fremden Pfaden – Isa Theobald (Hrsg.)

Außergewöhnlich ungewöhnlich

Auf fremden Pfaden - Isa Theobald ©Edition Roter Drache
Auf fremden Pfaden ©Edition Roter Drache

19 Autoren, 19 Geschichten. Die meisten Namen sind bekannt, bekannt für außergewöhnliche Ideen, für guten Stil, für Menschen, die sich ernsthaft Gedanken machen um das Leben auf dieser Welt. Und die jede Menge Phantasie haben. Es wäre müßig, eine kurze Inhaltsangabe zu machen, weil es bei den Kurzgeschichten unweigerlich in Spoilern münden würde. Verraten sei, dass alle Geschichten fern von romantisierendem Sex mit Vampiren (Biss zum Erbrechen), Werwölfen, Engeln und Highlander-ähnlichen Gestalten sind. »Wenn phantastische Autoren in fremden Gefilden wildern, werden Wunder Wirklichkeit.«, heißt es im Klappentext und ich unterschreibe das.

weiterlesen

Auf fremden Pfaden
Isa Theobald (Hrsg.)
Fantasy Erotik
Edition Roter Drache
März 2017
240

Funtastik-Faktor: 95

Höllenherz – Christian von Aster

Sinnsuche eines Teufels

Höllenherz- Christian von Aster ©Edition Roter Drache
Höllenherz ©Edition Roter Drache

Die Erde spuckt einen Teufel aus. Er wurde von der eigenen Mutter aus der Hölle vertrieben, weil er ihr in einem schwachen Moment offenbart hat, dass er ein Herz hat. Doch was soll er hier? Er kennt weder Weg noch Ziel. Was kann er anderes tun, als über die Welt zu wandern? Als erstes fällt ihm ein singendes hüpfendes Mädchen auf, dem im Takt des Liedes die Brust bebt. Soll er es zu Boden werfen und zerfetzen? Stattdessen fallen beide lüstern übereinander her und finden zusammen. Am nächsten Morgen liegt sie kalt in seinen Armen. Das war weder sein Wunsch noch Wille. Es begegnet ihm die ein und andere, der er sein Herz schenkt und sie ihm. Jede geht von dannen, einfach weil der Teufel der Teufel ist und Verderben bringen muss. Der Mann mit dem Messer verfolgt ihn der Rache eines verkohlten Tisches wegen.

weiterlesen

Höllenherz
Christian von Aster
Phantastik Plus
Edition Roter Drache
März 2016
64

Funtastik-Faktor: 82