Katharina Seck

Katharina Seck©Katharina Ke Fotografie
Katharina Seck © Katharina Ke Fotografie

Katharina Seck, Jahrgang 1987, erblickte in Hachenburg  im Westerwald das Licht der Welt. Ihr Abi absolvierte sie in einem Gymnasium, das in einer fast 800 Jahre alten Zisterzienserabtei untergebracht ist. Katharina Seck verdient ihr Brot als Redakteurin für eine Zeitung der Gemeindeverwaltung. In ihrer Freizeit lässt sie sich vom Meer, vom Wind und Regen, von der Musik und von ihrem Hund zu Geschichten inspirieren. Seit Kindertagen ist sie ein Büchermensch, las J.R.R. Tolkien und Michael Ende. Das Schöne, was diese Erzähler ihr gaben, möchte sie als Autorin gern anderen Lesern geben. Die verwunschene Atmosphäre ihrer Heimatstadt spiegelt sich in ihrem ersten Roman „Die silberne Königin“ wieder. Für diesen winterlichen Fantasy-Roman hat Katharina Seck auf der Leipziger Buchmesse 2017 den Förderpreis der Phantastischen Akademie, den Seraph in der Kategorie „Bestes Buch“ abgeräumt.

Mehr über Katharina Seck erfahrt ihr auf der Homepage ihrer Agentur Scriptzz

Phantastische Literatur von Katharina Seck

Fantasy

Die silberne Königin 2016

 

Print Friendly, PDF & Email