Schlagwort: Krieg

Fantasy, ShowSlider

Der Lehrling des Feldschers 1 (Die Feldscher-Chroniken) – Greg Walters

Dämonenjagd im Dreißigjährigen Krieg Dramatisch und voller Liebe Im November 1618 beobachten Tagelöhner einen Kometen. Doch dass sich von ihm Stücke lösen und hinter ihnen auf der Erde einschlagen, bekommen sie nicht mit. Aus einem Erdhügel entsteigt eine angsteinflößende Kreatur mit Hörnern, Krallen und gelbgolden glühenden Augen. 1642: Köhlersohn Gustav ärgert sich über seinen Vater, der ihm einfach nicht erlauben will, sich der Protestantischen Union anzuschließen. Stattdessen muss er eine dumme Aufgabe nach der anderen erledigen. Gustav kommt vom Wasserholen nach Hause und kann nur noch seinen schwerstverletzten Vater ausWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Zehn eiserne Pfeile (Die Chroniken von Scar 2) – Sam Sykes

Was für ein Unterschied im Vergleich zum Auftakt der Reihe Sal Kakophonie ist zurück. Doch dieses Mal ist sie nicht in eigener Mission unterwegs, sondern erhält einen ungewöhnlichen Auftrag. Sie soll ein Artefakt aus der mächtigsten Flotte stehlen, die es auf der Welt gibt. Man nennt sie „Zehn Eiserne Pfeile“. Immerhin muss sie diese Aufgabe nicht allein bewältigen, sondern erhält Unterstützung. Doch wie bei ihr üblich, gibt es eine Menge Probleme, da ihr mächtige Feinde auflauern. Und sie hält weiterhin an dem Plan fest, all jene umzubringen, die ihr einstWeiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

The Big Time – Fritz Leiber

Locked Room Mystery als Science Fiction Fritz Leiber schrieb von 1957 an rund sieben Jahre an einem Geschichtenzyklus, der unter „The Change War Storys“ zusammengefasst wurde, aber nie wirklich erfolgreich war. Aus diesem Zyklus erhielt „The Big Time“ 1958 den Hugo als bester Roman. Zwei Mächte, die Snakes und die Spiders, sind in eine grauenhafte Abfolge von Schlachten verwickelt, „The Change War“ genannt. Der gesamte Krieg dient dazu, die Kontrolle über die Menschheit und das Universum zu erlangen. Die wichtigste Waffe besteht in der Veränderung der Vergangenheit. Dennoch gibt esWeiterlesen