Schlagwort: Krieg

Fantasy, ShowSlider

Falsche Schwestern & Feiste Schranzen-Krieg um den Goldenen Thron – Ivan Ertlov

Grande Finale im postapokalyptischen Fantasy-Thailand Es kommt wie angekündigt: Ivan Ertlov schickt seinen Klingensänger in Rente. Und das mit einem gewaltigen, finalen Donnerschlag. Konnte Halbar zu Beginn des dritten Bandes „Elfenbein & Sternenkinder“ noch aus dem Selbstmitleid und Alkoholismus Loch kriechen, so hat ihm der Epilog dieses Afrika-Abenteuers den Rest gegeben. Aber diesmal sind die Auswirkungen weitaus gefährlicher: Zu Beginn von „Falsche Schwestern & Feiste Schranzen“ präsentiert sich der Klingensänger in einer gefährlich kalten und fatalistischen Gemütslage. Mit Disziplin und Entschlossenheit versucht er die Fesseln seines Blutfluchs abzustreifen und wandeltWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Magic-Ravnica (Krieg der Funken 1)- Greg Weisman

Nur für Hardcore Magic-Fans Das Kartenspiel „Magic“ ist auch demjenigen ein Begriff, der kein Gamer ist, sondern nur Leser, wie ich. Nachdem jahrelang Romanveröffentlichungen zu „“ bei uns schlicht nicht stattfanden, brachte Heyne mit dem Kurzroman „Kind des Namenlosen“ von Brandon Sanderson einen Ausflug in diese Spielewelt heraus. Da ich diese unterhaltsam und durchaus verständlich fand, machte ich mich ein wenig blauäugig an die Lektüre von Greg Weismans „Magic-Ravnica“. Und hoffte auf weitere abenteuerliche Fantasy-Lesekost. Tja, zunächst stellte ich fest, dass ich meine altersbedingte Lesebrille absetzen konnte, denn der SatzspiegelWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Im Schatten des Feldmarschalls (Powder-Mage Universum) – Brian McClellan

Mehr als ein Zwischenspiel für Powder-Mage Fans Als Cross Cult vorletztes Jahr den ersten Band der „Powder-Mage“-Chroniken vorlegte, erregte zunächst einmal das ungewöhnliche Cover meine Aufmerksamkeit: ein Mann in einer Dragoner-Rüstung gewandet mit einem Vorderlader. So ein Motiv ist im Bereich der Fantasy, sagen wir einmal, zumindest ungewöhnlich. Zumeist, was sage ich, fast gänzlich entführen uns die Verfasserinnen und Verfasser von High-Fantasy Romanen in archaische Gesellschaften, wo mit spitzer Klinge, Lanze und Bogen auf dem Feld der Ehre gekämpft wird. Kanonen, Gewehre und Pistolen findet man erstaunlicherweise eher selten. WasWeiterlesen