T.S. Elin

T.S. Elin © privat
T.S. Elin © privat

T.S. Elin oder Tiphaine Somer Elin lebt im Süden Deutschlands und ist verheiratet. Sie liest seit sie als Kind die Bücher von Wilhelm Busch entdeckte schreibt fast ebenso lange. Diese Passion machte T.S. Elin zu ihrem Beruf, doch »Edda reloaded« wurde eine Berufung und »Götterkind« ihr erstes Buch. Mit dem Serienprojekt erfüllte sich die Autorin einen lang gehegten Traum und begründet das Genre der High-Urban Fantasy.

„Eine Geschichte über Helden, die gezeugt und geboren wurden, um sich jeder Bedrohung entgegen zu stellen, die für eine Liebe kämpfen und den Lauf der Welt für immer verändern, einer Welt, deren bestgehütetes Geheimnis die Wölfe Odins sind, musste einfach geschrieben werden.“ [Zitat T.S. Elin, »Edda reloaded« Homepage]

Im Rahmen der »Edda reloaded« Reihe sollen 3-4 Bücher pro Jahr erscheinen, solange bis die Geschichte zu Ende erzählt ist.

Phantastische Literatur von T.S. Elin

Fantasy

Edda reloaded

Götterkind 1 2017
Götterkind 2 2017

 

Print Friendly