Schlagwort: Großbritannien

Fantasy, ShowSlider

The Deep – Rivers Solomon

Die Wahl zwischen Geschichte und Leere Die Detroiter Techno Band verband in den 1990er Jahren in einer Reihe von Veröffentlichungen die Sklavenbefreiung und das sagenumwobene Inselreich Atlantis zum Mythos „Drexciya“. Die Hip Hop Gruppe clipping. veröffentlichte 2017 für das Radioprogramm „This American Life“ ausgehend von Drexciya den Song „The Deep“. Der wurde 2018 für den in der Kategorie „Best Dramatic Presentation, Short Form“ nominiert. Der Song ist der Ausgangspunkt für Rivers Solomons Novelle „The Deep“. Es ist eine Erzählung im Themengeflecht Diaspora – Sklaverei – Umweltausbeutung – Erinnerung an dieWeiterlesen

Allgemein, Fantasy, ShowSlider

Fallender Stern (Der Onyxpalast, Band 3) – Marie Brennan

Der Drache kehrt zurück Nahezu 100 Jahre sind vergangen, seitdem der Drache, der 1666 das große Feuer von London verursachte, in einen Kometen verbannt wurde. Doch jetzt kehrt er wieder zurück. Sein Gefängnis nähert sich der Erde und je näher er dem Planeten kommt, desto mehr lässt die Sonne das Eis schmelzen, das ihn gefangen hält. In dieser Zeit überlegt der Onyxhof verzweifelt, wie man die Katastrophe verhindern kann. Allen voran Galen St. Clair, der derzeitige Prinz vom Stein am Onyxhof, denkt darüber nach, wie man Wissenschaft mit Magie verbindenWeiterlesen

Allgemein, ShowSlider

Neu bei phantastisch-lesen: Rezensionen zu englischsprachigen Büchern

Rezensionen zu englischsprachigen Büchern Es gibt eine Neuerung bei phantastisch-lesen: Ab sofort werden wir in uregelmäßiger Reihenfolge Rezensionen zu englischsprachigen Büchern, also Originalbände vornehmlich aus den USA und Großbritannien vorstellen. Holger Wacker, ein ehemaliger Mitstreiter bei Phantastik-Couch, hat angeboten, diese Bücher aus seinem Bestand zu besprechen. Im Beitragsbild (also das Bild im Slider auf der Hauptseite) werde ich die Buchcover mit der US-Flagge oder dem Union Jack, je nachdem ob es aus den USA oder Großbritannien stammt, kennzeichnen. Eingeordnet werden sie so, wie alle anderen Bücher auch: als Science-Fiction, Fantasy,Weiterlesen