Schlagwort: Großbritannien

Fantasy, ShowSlider

Schicksalszeit (Der Onyxpalast, Band 4) – Marie Brennan

Ein wehmütiger Abschied London im Jahr 1884. Während sich in der sterblichen Welt alles zu verändern scheint, steht auch die Feenwelt vor radikalen Veränderungen. Die Untergrundbahn steht kurz vor der Vollendung. Mit ihr wird Stahl durch das Herz des Onyxpalastes, dem zentralen Mittelpunkt des Feenreichs von London, getrieben. In dieser bedrohlichen Zeit braucht es Führung, doch die Königin Lady Lune ist nirgendwo zu finden. Zwei Schicksalsfügungen könnten eine Katastrophe vielleicht doch noch abwenden. Die eine betrifft das Menschenmädchen Elizabeth, das sich auf der Suche nach den Feen begibt, die vorWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Aus der Finsternis zum Licht (Lady Trents Erbe) – Marie Brennan

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm Genau wie einst Lady Trent ist auch ihre Enkelin Audrey Camherst eine Dame, von der sich die gehobene Gesellschaft der viktorianischen Zeit abwenden würde. Denn genau wie ihre Tante ist sie eine begnadete Forscherin. Und auch sie setzt sich so oft sie kann gegen die Vorurteile ihrer Zeit durch. Eines Tages erhält sie einen ungewöhnlichen Auftrag. Sie soll antike drakoneisische Steintafeln übersetzen, die vom Schöpfungsmythos jener uralten Zivilisation berichten. Es gibt allerdings ein paar Haken. Zum einen ist der Auftraggeber Lord Gleinleigh einWeiterlesen

ShowSlider, Steampunk

Florance Bell und die Melodie der Maschinen – Carsten Steenbergen

Irres Abenteuer in einer Rebellion gegen die Herrschaft einer Alternativwelt Wir schreiben das Jahr 1820 in einer Welt, in der die gewann. Anstatt nach St. Helena in den Südatlantik verbannt zu werden, herrscht der französische Kaiser wieder über Europa. England ist nun ein Protektorat Frankreichs. Eine Katastrophe vereitelt ehrgeizige Pläne Teenager Florance Bell lebt als Mündel und Assistentin des Meistermechanikers Monsieur Pignon auf Birch Manor, dem Landsitz des Earl Hellingway. Mit dem Earl leben dessen Tochter Victoria und Sohn Edward mit ihren Hausangestellten auf dem Gut. Earl Hellingway ist einWeiterlesen