Nadine Muriel

Nadine Muriel mit Rainer Wüst @ privat
Nadine Muriel mit Rainer Wüst @ privat

Nadine Muriel kam 1977 in Trier zur Welt. Als Tochter von Wikingern wuchs sie mit Sagen rund um Drachenschiffe, Trinkgelage und magischem Dichtermet auf. Nachdem sie ein Praktikum für ein Entwicklungsprojekt in Indien absolvierte, studierte sie in Heidelberg Germanistik, Soziologie und klassische Indologie. Beruflich probierte sie unterschiedliche Jobs im In- und Ausland aus (unter anderem als wissenschaftliche Hilfskraft, Betreuerin von Ponyferien und Tierpflegerin in einem Koala-Hospital).

2010 gründete sie ihr eigenes Beratungsunternehmen „Schreibcoaching Federfunken“ und ist Ansprechpartnerin für Dienstleistungen wie Textgestaltung, Korrektur und Lektorat. Darüber hinaus schreibt sie selbst phantastische Geschichten und ist als Herausgeberin von Anthologien tätig. 2020 belegte ihre Kurzgeschichte „Coleo“ beim Deutschen Science-Fiction Preis den zweiten Platz.  Nadine lebt und arbeitet in Heidelberg.

Mehr über Nadine Muriel findet ihr auf ihrer Webseite.

Phantastische Literatur von Nadine Muriel

Herausgabe Phantastischer Anthologien

Das Dimensionstor (mit Stefan Cernohuby) 2017
Das geheime Sanatorium (mit Rainer Wüst) 2021