Genevieve Cogman

Genevieve Cogman ist eine britische Phantastik-Autorin, deren Begeisterung für Tolkien und Sherlock Holmes sie zum Schreiben gebracht hat.  Eigentlich ist sie Statistikerin (MSc), spezialisiert auf Medizinische und klinische Daten. In diesem Bereich arbeitet sie, aber auch als Autorin für Rollenspiele, unter anderem für das „Dresden Files“ RPG.  Ihr Romandebut „Die unsichtbare Bibliothek“ sorgte sie in der englischen Buchbranche für großes Aufsehen, inzwischen ist bei Tor Books auch schon ein weitere Band „The Masked City“ erschienen. Genevieve lebt im Norden Englands.

Phantastische Literatur von Genevieve Cogman

Steampunk – Fantasy

Die Bibliothekare

Die unsichtbare Bibliothek 2015
Die maskierte Stadt 2016

 

Print Friendly