Schlagwort: Young Adult

Fantasy, ShowSlider

Die Fließende Karte (Silbermeer-Saga Bd. 2) – Katharina Hartwell

Der Weg zur eigenen Identität Zum Einstieg in den zweiten Band der „Silbermeer“-Saga, „Die Fließenden Karte“ erzählt Teofin von seinem Weg nach Akoban, zu Edda. Zunächst landet er als Schiffbrüchiger auf einer Insel und trifft auf die Schwestern Agatha und Lor. Genau die, die in seinem Heimatdorf Colm als Göttinnen verehrt werden. Von ihnen erfährt er, dass er eine besondere Begabung hat und einen anderen Weg als den geplanten, einschlagen sollte. Doch es zieht Teofin zu Edda. Mit einem ergaunerten Schiff segeln Edda, Goldzahn und Teofin nach Bela Haven, umWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Celestial City, Jahr 2 (Akademie der Engel 2) – Leia Stone

War alles schon einmal da. Oftmals besser. L.A., die Stadt der Engel, ist tatsächlich ein Ort, an dem sich im wahrsten Sinne des Wortes die Engel herumtreiben. Während in Demon City die gefallenen Geflügelten ihre gnadenlos grausame Herrschaft ausüben, geht es in Angel City geordneter zu. Zumindest auf den ersten Blick. Hier studieren Shea und Bri an der Akademie der Engel. Ja, die mit Luzifers Mal auf der Brust, um eines Tages als vollwertige Kämpferinnen für das Gute in die Schlacht zu ziehen. Weil Bris Mutter als Nekromantin einem DämonWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Der König der Krähen (Silbermeer Saga Bd.1) – Katharina Hartwell

Der Weg ist das Ziel Edda und Tobin leben im Küstendorf Colm. Ihr Tagewerk besteht darin, in Bottichen mit Stampfern Rohcolmin aus Fischhäuten zu schlagen. Colmin ist ein Gift und eine Medizin, das Händler ins gesamte Inselreich Farland verkaufen und den Menschen an der Küste den Lebensunterhalt sichert. Edda und Tobin sind Außenseiter. Angeblich fand der Fischer Ruben sie als Findelkinder an der Kapelle und nahm sie bei sich auf. Woher genau sie kommen, weiß niemand. Dass Tobin Angst vor dem Meer hat und somit niemals ein guter Fischer werdenWeiterlesen