Schlagwort: Götter

Fantasy, ShowSlider

Schildmaid.Das Lied der Skaldin – Judith u. Christian Vogt

Ein feministisches Abenteuer Eyvor Unträumbar webte einst Segel für ihren Ehemann, dem Schiffsbauer Holz-Orm. Nach dem Tod ihres Ehemanns wurde die Familie von einem Fieber heimgesucht, das der Mutter und einer Schwester den Tod brachte. Eyvor schleppte sich fieberkrank zum Fjord, denn im Traum hatte sie ein Drachenboot mit blauen Segeln gesehen. Sie begriff, dass die Meeresgöttin Rán ihr den Auftrag erteilt hatte, ein Schiff zu bauen und begann mit den Arbeiten. Zu Eyvor gesellten sich Frauen, die in ihrem Umfeld nicht länger leben wollten. Wie Tinna, die sich zumWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Der Strassenmagier (Die Götter von New Orleans 1) – Bryan Camp

Urban Fantasy abseits des Gewohnten New Orleans, the Big Easy, wie die Bewohner ihre Metropole am Mississippi nennen, ist ein wenig anders. Nein, eigentlich ganz anders, als die meisten anderen Städte der USA. Hier, umgeben von Swamps, ist es immer unangenehm schwül, wird immer noch Französisch gesprochen und der Magie gehuldigt. Die Voodoo-Priesterin wird verehrt, Untote und Magier scheinen hier realer und präsenter zu sein als andernorts. Und genau hier im Mississippi-Delta hat Bryan Camp seine bisher drei Romane um den Protagonisten Jude („Die Götter von New Orleans“) angesiedelt. JudeWeiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

Die Türme von Eden – Alessandra Reß

Der lange Weg zur Wahrheit Keri vom landwirtschaftlich geprägten Planeten Demeter meldete sich freiwillig als Novizin der Liminalen. Sie sind eine Glaubensgemeinschaft, die den Engeln dienen. Doch nicht der Glaube treibt Keri in die Sekte, sondern eine Familienschuld. Renovas, der früher Dante hieß, ist ein Spion der „Suchenden“, einem Geheimdienst des Mondes Cyberia. Ihr Ziel ist es, die Wahrheit hinter den Liminalen zu enttarnen. Als einer von wenigen Überlebenden floh Dante vom Planeten Thot, der von den Cuchulain vergiftet und zerstört wurde. Als Renovas fand er auf Cyberia eine neueWeiterlesen