Vanessa Kaiser

© Thomas Lohwasser + Vanessa Kaiser
© Thomas Lohwasser + Vanessa Kaiser

Vanessa Kaiser und Thomas Lohwasser sind Mitte der siebziger Jahre in Marburg an der Lahn geboren. Sie begegneten sich bereits in der Schule. Doch erst 2006 lernten sie sich näher kennen und erkannten, wie gut sie zusammen kreativ arbeiten können. Seitdem vereinigen sie ihre Talente und ihre Leidenschaft für das Phantastische und schreiben gemeinsam.  2009 wurden sie auf eine Ausschreibung  „Geschichten unter dem Weltenbaum“ des Verlags Torsten Low aufmerksam. Ihr Beitrag „Das Herz des Jägers“ wurde nicht nur für die Anthologie genommen, sondern gewann 2011 den Deutschen Phantastik Preis.  Seitdem kamen weitere Beiträge in Storysammlungen wie „Verbotene Bücher: Auf den Spuren H.P Lovecrafts“, „12 Monate Angst“ oder „Dunkle Stunden“ hinzu.  In letzterer erschien ihre Kurzgeschichte „Der letzte Gast“, die 2015 erneut mit dem DPP ausgezeichnet wurde. „Herbstlande“, gemeinsam mit Fabienne Siegmund und Stephanie Kempin geschrieben, ist ihr erster Roman.

Mehr über Vanessa Kaiser und Thomas Lohwasser erfahrt ihr auf ihrer Autorenhomepage.

Phantastische Literatur von Vanessa Kaiser mit Thomas Lohwasser

Fantasy

Herbstlande (mit Fabienne Siegmund und Stephanie Kempin) 2016

 

Print Friendly, PDF & Email