Schlagwort: Urban Fantasy

Fantasy, ShowSlider

Ein gefährliches Vermächtnis (Knights Bd. 1) – Lena Kiefer

Eine junge Frau und die Ritter der Tafelrunde im Kampf Gut gegen Böse Als Waise wuchs die mittlerweile 18-jährige Charlotte Stuart in der Nähe von London auf. Pflegerinnen und Erzieher kümmerten sich um das Kind und ihr Leben verlief zunächst in geregelten Bahnen. Später, nachdem sie eine besondere Gabe offenbarte, wurde sie aus ihrer gewohnten Umgebung gerissen und in ein abgelegenes Haus einer Geheiminstitution gebracht. Hier musste sie, nur begleitet und getröstet von ihrem Stoffesel, ihre Gabe bei Gleichaltrigen anwenden. Ihr Fähigkeit und Aufgabe war es festzustellen, ob ein MenschWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Der Strassenmagier (Die Götter von New Orleans 1) – Bryan Camp

Urban Fantasy abseits des Gewohnten New Orleans, the Big Easy, wie die Bewohner ihre Metropole am Mississippi nennen, ist ein wenig anders. Nein, eigentlich ganz anders, als die meisten anderen Städte der USA. Hier, umgeben von Swamps, ist es immer unangenehm schwül, wird immer noch Französisch gesprochen und der Magie gehuldigt. Die Voodoo-Priesterin wird verehrt, Untote und Magier scheinen hier realer und präsenter zu sein als andernorts. Und genau hier im Mississippi-Delta hat Bryan Camp seine bisher drei Romane um den Protagonisten Jude („Die Götter von New Orleans“) angesiedelt. JudeWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Doktor Maxwells wunderliches Zeitversteck – Jodie Taylor

Ein Durchhänger im Maxwell’schen Serienvergnügen Zeitreisen sind eine gefährliche Angelegenheit. Nicht nur das die Zeitreisenden, in unserem Fall die Agenten von St. Marys Institut, aufpassen müssen, ja die Zeitlinie nicht zu stören. Die Agenten selbst sind vor Unfällen, Heimsuchungen und Gewalt nicht gefeit. Nicht umsonst hinterlegt jeder Agent, bevor er oder sie das erste Mal in den Einsatz geht, sein oder ihr Testament. Dr. Madeleine Maxwell, von jedem nur schlicht Max genannt, ist einem üblen Schicksal schon so manches Mal von der Klinge gesprungen. Vor Troja sah es so aus,Weiterlesen