5 Jahre phantastisch-lesen

Ein Gewinnspiel zum fast vergessenen Jubiläum

5 Jahre pl.com Gewinnspiel © Eva Bergschneider

Jobwechsel, noLBM und Corona sorgten dafür, dass ich das fünfjährige Jubiläum von phantastisch-lesen fast vergessen hätte.  Aber es ist noch nicht zu spät, ein wenig zu feiern und stolz darauf zu sein, was wir geleistet haben.

Was bisher geschah

Angefangen hat phantastisch-lesen in einem WordPress-Workshop und inzwischen haben wir sogar die Anforderungen der DSGVO gemeistert. Fast 500 Beiträge sind online, die meisten davon sind Rezensionen, aber auch Gewinnspiele, Interviews, Blogtouren und Eventberichte sind dabei. Fast 250 Seiten sind angelegt, fast ausnahmslos Portraits von Autorinnen und Autoren.

Ich habe viel über Literatur und das Schreiben gelernt. Am wichtigsten ist jedoch, dass mir der Blog die Begegnung mit Menschen ermöglicht, die ich ohne ihn nicht getroffen hätte. Mit bücherverrückten, kreativen, cleveren und liebenswerten Menschen. DANKE dafür, ihr seid ein wichtiger Teil meines Lebens.

Warum wir dabei sind

habe ich mich selbst und meine Mitstreiter gefragt:

„Warum ich dabei bin? Weil es mir Spass macht interessierten Lesern Lesetipps zu geben – und dies in einem Umfeld, in dem sich interessierte Fans wie Gelegenheitsleser tummeln.“ [Carsten]

„Ich bin bei phantastisch-lesen, weil sich so meiner Leidenschaft für phantastische Bücher jeglicher Art nachgehen kann. Und gleichzeitig diese Leidenschaft mit anderen teilen kann.“[Götz]

„Irgendwann einmal habe ich jemandem geschrieben, ich habe keine Zeit, weil ich die phantastische Literatur salonfähig machen möchte. Später erkannte ich, dass genau das mein intellektuelles Lebensziel ist. Ich erlebe die Phantastik so reichhaltig an klugen wegweisenden Ideen und freue mich, auf Phantastisch lesen eine Plattform zu haben, einige wenige davon vorstellen zu können.“ [Amandara]

„Bücher zu lesen macht mir noch mehr Spaß, seit ich über sie schreibe. Mit phantastisch-leben erschuf ich einen Ort, an dem ich diese Leidenschaft ausleben kann. Und ich genieße es, sie mit anderen zu teilen.“ [Eva]

Danke, Amandara, Carsten, Götz und Tamara dass ihr dabei seid. Auf die nächsten 5 Jahre!

5 Jahre phantastisch-lesen – 5 Bücher zu gewinnen

Was muss ich tun, um zu gewinnen?

    1. Sucht Euch ein Buch aus.
    2. Schreibt in ein oder zwei Sätzen im Kommentarfeld, warum ihr das Buch Eurer Wahl gern gewinnen möchtet.

Bücher, die mehrfach genannt werden, werden unter den Wünschenden verlost.

Sollten Bücher übrig bleiben, werden die unter den Teilnehmer*innen verlost, die beim Wunschbuch leer ausgegangen sind.

Das Kleingedruckte

  • Du bist mindestens 18 Jahre alt oder hast das Einverständnis deiner Erziehungsberechtigten.
  • Hinterlasse mir eine Möglichkeit (E-Mail Adresse), um Dich nach dem Gewinnspiel zu kontaktieren.
  • Du oder Dein Erziehungsberechtigter bist/ist damit einverstanden, dass ich von der Auslosung ein Video anfertige und darin Deinen Vornamen nenne, falls Du gewinnst. Dieses Video wird auf der phantastisch-lesen Facebookseite und dem phantastisch-lesen Twitter-Account geteilt.
  • Wenn Du gewinnst, benötige ich Deine Postadresse, um Dir den Gewinn zuschicken zu können. Du oder Dein Erziehungsberechtigter bist/ist damit einverstanden, dass ich Deine Adresse per e-Mail erhalte und solange, bis klar ist, dass Du den Gewinn ordnungsgemäß erhalten hast, Deine Daten speichere. Wenn Deine Daten nicht mehr benötigt werden, lösche ich sie.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist nur innerhalb von Deutschland möglich.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Ich übernehme keine Haftung für den Verlust des Gewinns auf dem Postweg.
  • Das Gewinnspiel beginnt am 30. März 2020 um 20 Uhr und endet am 3. April 2020 um 17 Uhr.
  • Weitere Einzelheiten zum Datenschutz erfährst Du in der Datenschutzerklärung.

Viel Glück wünscht Euch

Eure Eva

9 Gedanken zu „5 Jahre phantastisch-lesen

  1. Hallo und herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!
    Ich würde gern »Omni« von Andreas Brandhorst gewinnen, weil ich die letzten Bücher von ihm gut fand und im Augenblick mal wieder richtig Lust auf einen guten Sci-Fi-Roman habe. Außerdem hat mir eure verlinkte Rezension Lust auf das Buch gemacht.
    Liebe Grüße
    Kerstin

  2. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!
    jetzt habe ich mir erstmal alle Rezensionen durchgelesen und mich für Hexagon entschieden, eine schaurig-düsteren Atmosphäre paast gerade irgendwie zur Stimmung
    LG Biggy

  3. Herzlichen Glückwunsch zum 5 jährigen bestehen 🙂
    Ich lese immer wieder gerne die Beiträge und habe mir schon so einige Bücher daraufhin gekauft . Macht weiter so !
    Gerne möchte ich am Gewinnspiel teilnehmen- das Buch Hexagon spricht mich da am meisten an 😉
    Ich drücke mir mal die Daumen und freue mich auf neue Beiträge von euch !

    Lg Jasmin

  4. Zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum von Phantastisch Lesen!
    Gewinnen würde ich gerne „Fyrgar“ von Uschi Zietsch.
    Warum?: Uschi bzw. ihr literarisches Schaffen begleiten mich schon sehr lange. Sie ist eine Autorin, die sowohl in der Fantasy als auch in der Science Fiction zu Hause ist. Als Susan Schwartz hat sie ungezählte Romane für Perry Rhodan und PR NEO geschrieben, Miniserien wie PR Olymp konzipiert usw. Immer mit einem ganz eigenen, besonderen Stil mit hohem Wiedererkennungswert. Von ihren Fantasy-Romanen besitze ich u.a. „Drakhim“ und die ersten Bücher der „Chroniken von Waldsee“. „Fyrgar“ habe ich bis dato tatsächlich nicht und somit wäre dieser Roman eine schöne Ergänzung meiner Sammlung.

  5. Hallo liebe Eva,

    dann erst einmal herzlichen Glückwunsch zum 5. Blogjubiläum.

    Also ich persönlich mag besonders Deine interessante Auswahl immer wieder an phantastischen Romanen ..egal in welche Richtung. Oder nette Aktionen wie Geschichten weiterspinnen …oder auch Deine Beurteilung mit Funtastik-Faktor..

    Meine Auswahl daher fällt auf den Roman „Bluescreen“ von Dan Wells, denn ich mag die Verknüpfung mit unserer Realität mit möglichen zukünftigen Technologen und Gesellschaftsformen /Möglichkeiten .

    LG…bleib gesund….Karin…

  6. Hallo liebe Eva,
    erst einmal herzlichen Glückwunsch zu deinem Blogjubileum. Ohne „Phantastisch lesen“ wäre mein Bücherregal viel, viel leerer. Du hast mich auf Autoren aufmerksam gemacht, die mir von allein nicht aufgefallen wären. Das hat mein Leserleben um einiges reicher gemacht.
    Dafür sage ich danke und freue mich, dass du hoffentlich noch ganz lange weiter machst.
    An der Verlosung nehme ich dieses Mal aus den Bekannten Gründen nicht teil.
    Aber ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück und viel Spaß mit den Büchern.
    Liebe Grüße—bleib gesund—Ingrid

  7. Hallo und herzlichen Glückwunsch zum 5. Bloggeburtstag! Ich wünsche Dir weiterhin ganz viel Freude und Erfolg mit Deinem Blog und viele weitere, spannende und unvergessliche Leseabenteuer.

    Und herzlichen Dank für die tolle Verlosung! Ich bewerbe mich für das Buch „Omni“ von Andreas Brandhorst. Ich habe schon einige Werke von Andreas Brandhorst gelesen und war jedes Mal sehr begeistert. Außerdem finde ich klasse, dass es ein Science Fiction-Werk ist.

    Liebe Grüße und alles Gute
    Katja

Schreibe einen Kommentar