Schlagwort: Japan

Fantasy, ShowSlider

Fluch der Ehre (Legend of the Five Rings 1) – David Annandale

Einmal etwas andere, fernöstliche Rollenspiel-Fantasy Der Samurai Hida Haru gilt als die große Enttäuschung seiner Familie, denn auf dem Schlachtfeld der Ehre hat er versagt. Immer wieder musste er von Verwandten, seinem Vater und sogar nichtadeligen Befehlshabern gerettet werden. Nun soll er wenigstens eine Karawane über das unwirtliche Gebirge führen und sicher in die Burg der Morgenröte geleiten. Es kommt, wie es kommen muss. Hida Haru ist verunsichert, trifft vorschnelle Entscheidungen, die das Wohl und Wehe des Handelszugs gefährden. Ein Schneesturm kommt auf und droht die gesamte Karawane zu vernichten.Weiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Der Aufstieg von Kyoshi (Avatar 1) – F.C. Yee

Aus einer Anime-Serie entstand ein Fantasy-Roman Es geschah im Jahr 2005, beziehungsweise hierzulande 2006, als in der Zeichentrickserie „“ in einem Eisberg ein kleiner Junge mit dem Namen Aang gefunden wurde. Das war der Beginn einer TV-Serie, die sich im Laufe der nächsten drei Jahre als eine der einflussreichsten ihrer Art und Zeit entpuppen sollte. Aufgrund des Erfolges folgten eine große Anzahl an Comics und Videospielen, aber auch einige Romane. Mit „Die Legende von Korra“ kam schließlich eine nicht minder erfolgreiche Fortsetzung auf den Bildschirm. Das Setting war etwas besonderes.Weiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Fluchbrecher (Eisraben-Chroniken) – Richard Schwartz

Fantasy trifft RPG »Fluchbrecher – Die Eisraben-Chroniken 1« erweckt schon deswegen Interesse, weil der Piper Verlag als Genre »LitRPG« angegeben hat. Diese Spielart der Phantastik hat in einigen Erzählelementen Ähnlichkeit mit dem aktuell so populären -Genre. Ein wesentliches Element ist, das der Protagonist oder die Protagonistin aus unserer Welt als Rollenspielfigur in eine Fantasy-Welt gelangt. Sie oder er verfügt über bestimmte Fähigkeiten, die im Vergleich zu anderen Spielecharakteren übermenschlich wirken. Außerdem werden gern erklärende Fenster oder Texte als Stilelemente integriert. Die Heldin in »Fluchbrecher« ist Captain Alexandra McInnes, eine ehemaligeWeiterlesen