Schlagwort: Afrika

Fantasy, ShowSlider

Elfenbein & Sternenkinder -Im dunklen Herz von Araf – Ivan Ertlov

Liebe, Tod & Spannung im postapokalyptischen Fantasy-Afrika Da war er ganz allein: Im dritten (wenn man die Novelle „Halbar von Malan“ mitzählt eigentlich vierten) Abenteuer ist der Klingensänger erst einmal auf sich alleine gestellt. Und nicht unbedingt eine sympathische Erscheinung. Zwei Jahre sind seit dem Schluss von „Raue See & Reiche Beute“ vergangen, jenem Abschied, der den verfluchten Dämonenjäger Halbar in ein tiefes Loch stürzte. Tief genug, um zu Beginn von „Elfenbein & Sternenkinder“ als nur bedingt sympathischer, sich in Selbstmitleid suhlender Alkoholiker aufzutreten. Seine Freunde hat er längst vergrault,Weiterlesen

Fantasy, ShowSlider

The Deep – Rivers Solomon

Die Wahl zwischen Geschichte und Leere Die Detroiter Techno Band verband in den 1990er Jahren in einer Reihe von Veröffentlichungen die Sklavenbefreiung und das sagenumwobene Inselreich Atlantis zum Mythos „Drexciya“. Die Hip Hop Gruppe clipping. veröffentlichte 2017 für das Radioprogramm „This American Life“ ausgehend von Drexciya den Song „The Deep“. Der wurde 2018 für den in der Kategorie „Best Dramatic Presentation, Short Form“ nominiert. Der Song ist der Ausgangspunkt für Rivers Solomons Novelle „The Deep“. Es ist eine Erzählung im Themengeflecht Diaspora – Sklaverei – Umweltausbeutung – Erinnerung an dieWeiterlesen

Science-Fiction, ShowSlider

Binti – Nnedi Okorafor

Wie die Überwindung kultureller Grenzen in der Zukunft möglich ist Erste Novelle: „Allein“ Binti entstammt dem namibischen Volk der . Sie ist 16 Jahre jung und angehende Studentin der renommiertesten Universität der Galaxie. Dafür verlässt sie heimlich das Dorf Osemba und ihre Familie, gegen deren Willen. Binti ist Harmonistin und dazu ausersehen, nach ihrem Vater ihrem Dorf zu dienen. Doch sie verfügt über eine mathematische Begabung und möchte an der Oomza Universität studieren. Mit ihr reisen weitere künftige Studenten anderer Menschenrassen und Spezies. Binti ist die einzige Himba und ecktWeiterlesen