Schlagwort: Queer

Fantasy, ShowSlider

Das Erbe der Elfenmagierin (Die Chroniken von Beskadur 1) – James A. Sullivan

Die Suche nach Erinnerungen als Lebensaufgabe  James A. Sullivan veröffentlichte 2004 gemeinsam mit Bernhard Hennen den Roman „Die Elfen“, der bis heute einer der erfolgreichsten Fantasy-Romane in Deutschland ist. Nach der Fortsetzung „Nuramon“ schrieb Sullivan einige Science-Fiction Romane. Mit „Das Erbe der Elfenmagierin“ kehrte der Autor wieder in die Fantasy zurück. Die Elfen wurden von Welt zu Welt getrieben, bevor sie sich in Alvaredur sicher fühlten und niederließen. Naromee war ihre Seelenmagierin und in der Lage, durch die Seelen ihrer Ahnen zu schauen, also Erinnerungen ihrer Vorfahren heraufzubeschwören. Sie wollteWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Die Unmöglichkeit, bei Tag die Liebe zu finden – Ry Herman

Ungewöhnliche Liebe zwischen einer Vampirin und einer depressiven Frau Willkommen in Ascension in der Nähe von Boston/Massachusetts. Hierher verschlug es eine junge Studentin, die nach einer mehr als schmerzhaften Trennung sich nun ganz auf ihr Studium konzentriert. Sie mietete sich in einer kleinen WG ein und vergräbt sich nun ganz in ihrer Masterarbeit. Ihre Mitbewohner machen sich Sorgen um Angela. Nur selten verlässt sie das Haus. Mit dem lockeren Studentenleben, mit Dates und Ausgehen, das Leben genießen, hat sie offensichtlich nicht viel am Hut. Alle zwei Monate wirft sie sichWeiterlesen

Fantasy, Science-Fiction, ShowSlider

Sun-Daughters, Sea-Daughters – Aimee Ogden

Ein Märchen aus der guten alten Zukunft „Sun-Daughters, Sea-Daughters“ wird als „lyrical space opera that reimagines The Little Mermaid“ [Umschlagrückseite] beworben. Wir sollten dennoch keine Neuerzählung von Hans Christian Andersens „Die kleine Meerjungfrau“ erwarten. Vielleicht auch keine Weltraumoper. Die Menschheit lebt verstreut in der Galaxis. Technologien zur genetischen Anpassung ermöglichen ein Leben im Wasser, wie auch unter extremen Umweltbedingungen an Land. Die Verwandte der kleinen Meerjungfrau heißt Atuale. Sie war ursprünglich eine Meeresbewohnerin auf dem Planeten Maraven und Tochter des Greatclan Lords. Von der Welt-Hexe hat sie sich genetisch modifizierenWeiterlesen