Schlagwort: Utopie

Science-Fiction

Herr aller Dinge – Andreas Eschbach

Über die Liebe und große Visionen Ein Klappentext wie: »Ich weiß wie man es machen muss, damit alle Menschen reich sind. […] Das geht, es ist sogar unglaublich einfach.« macht jeden Leser, der Spaß an Visionen hat, neugierig. Soviel sei vorweg genommen, hier verspricht er nicht zu viel. Und wenn man den Schriftsteller Eschbach schon ein wenig kennt, weiß man, dass er gern mit überbordenden Zukunftsträumen spielt. Nun also mit dem, die Armut zu überwinden. Zwei außergewöhnliche Kinder in Tokio … Hiroshi und Charlotte könnten unterschiedlicher kaum sein. Er ist derWeiterlesen

Science-Fiction

Alle Zeit der Welt – Pia Biundo

Zukunftsmärchen über das Menschsein Auf den ersten Blick wirkt „Alle Zeit der Welt“ von der Newcomer-Autorin Pia Biundo wie eine Episode aus „Raumschiff Enterprise“. »Der Weltraum. Unendliche Weiten. Wir befinden uns in einer fernen Zukunft. Dies sind die Abenteuer des neuen Raumschiffs Enterprise, das viele Lichtjahre von der Erde unterwegs ist, um fremde Welten zu entdecken, unbekannte Lebensformen und neue Zivilisationen.« [Intro Star Trek Enterprise-The Next Generation] Wir befinden uns 400 Jahre in der Zukunft auf dem Raumschiff „Bellatrix“. Zwar arbeiten keine Außerirdischen in dem mobilen Weltraumlabor, doch dessen menschlicheWeiterlesen