Schlagwort: Kurzgeschichte

Fantasy, ShowSlider

Die Geschichte von Kullervo – J.R.R. Tolkien

Tolkiens erste Kurzgeschichte Im Jahr 1911 las Tolkien während seiner Schulzeit an der King Edward’s School in Birmingham eine englische Übersetzung des Kalevala, das häufig bezeichnet wird als Nationalepos Finnlands. Später beschäftigte er sich intensiver mit dem Thema und wollte, letztlich erfolglos, im Selbststudium Finnisch lernen. Das Kalevala ist ein Epos, bestehend aus 22.795 Versen, organisiert in fünfzig Gesängen. Die Sammlung von Mythen und Heldensagen, Gedichten und anderen Erzählformen, wurde Mitte des 19. Jahrhunderts von Elias Lönnrot zusammengestellt. Die Schönheit und Fremdartigkeit der Texte faszinierte Tolkien. Insbesondere die Geschichte desWeiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Der Orkfresser – Christian von Aster

Zwischen Märchen, Geschichten und dem brutalen Leben Aaron Tristen ist ein vom Erfolg verwöhnter Bestsellerautor. In die Herzen seiner Leser hat er sich geschrieben, indem er verschiedene Kreaturen gegeneinander antreten ließ wie z.B. „Engel gegen Zombies“. Er fühlt sich gehetzt und bevormundet von seinem Verleger und seiner Lektorin Willi, die stets und ständig versucht, ihm den Rücken frei zu halten. Das geht so lange gut, bis er nach einer Lesung betrunken und voller Kokain eine Horde Orks verprügelt. Er hatte sie belauscht, als sie seine Romane als unterirdischen Schund bezeichneten.Weiterlesen

Fantasy, ShowSlider

Auf fremden Pfaden – Isa Theobald (Hrsg.)

Außergewöhnlich ungewöhnlich 19 Autoren, 19 Geschichten. Die meisten Namen sind bekannt, bekannt für außergewöhnliche Ideen, für guten Stil, für Menschen, die sich ernsthaft Gedanken machen um das Leben auf dieser Welt. Und die jede Menge Phantasie haben. Es wäre müßig, eine kurze Inhaltsangabe zu machen, weil es bei den Kurzgeschichten unweigerlich in Spoilern münden würde. Verraten sei, dass alle Geschichten fern von romantisierendem Sex mit Vampiren (Biss zum Erbrechen), Werwölfen, Engeln und Highlander-ähnlichen Gestalten sind. »Wenn phantastische Autoren in fremden Gefilden wildern, werden Wunder Wirklichkeit.«, heißt es im Klappentext undWeiterlesen